iBook G4 - Wie RAM einbauen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von enzow, 07.05.2004.

  1. enzow

    enzow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Giga Riegel selber ins iBook einbauen

    hab gerade gesehen dass auf gravis der giga riegel mit sodimm nur etwa die haelfte kostet als wenn ich den beim kauf des iBook 12" reinmachen lasse.. is ca 350 Euro = gut

    jez meine frage:
    wie gut mus ich sein um so ein ram selber einzubauen?
    ich hab mit meinem win computer schon so sachen gemacht mit hd, rams, etc...
    aber nicht mit einem laptop, und erst noch nen mac (wird mein erstem mac sein)

    falls ich also einen gigariegel sodimm ram kaufe udn das Ibook, ist das dann schwierig den ram einzubauen (rein fisikalisch) und wenn der dann mal drin is, ist das dann komplizierte arbeit den auch zu installieren , zum laufen zu bringen..????

    wens nicht zu schwierig is werd ich mir den naemlich kaufen, wegen dem geld...
    falls es aber eine 50% chance hat das es dann nicht funzt geb ich lieber 300euro mer aus..

    (noch ne andere frage: was is der unterschied zwischen sodimm and ddr rams, und welche sind schneller??)

    danke schon mal...
    (ich freu mich auf meinen MAC :D)
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Bebilderte Anleitung zum Einbau von RAM: hier kommt die Maus ;)

    Ist kinderleicht. Man sollte nur einen Schraubenzieher für die kleinen Schrauben zur Verfügung haben.

    Installieren musst du nichts, um den RAM zum Laufen zu bringen.
    Einfach RAM einbauen, zuschrauben, neu starten. Fertig!

    Apple-like eben. :D;)
     
  3. enzow

    enzow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    hehe danke :D
    das is ja ne super anleitung :D ich werd mir die sicher merken...
    YEAH
    clap

    noch ne andere frage:
    kann ich in das ibook welches shcon 256 ram drin hat auslesen ob ich sodimm oder ddr oder sdram renitue??
    also ist das mit allem kompatiebel? (und welche rams sind die schnellsten??)
    ich hab hier mal das ram:
    1 GB RAM SO-DIMM DDR

    ist das so gut, also ich mein is ein GB von diesem sodimm schnell?

    (weiss einer was das schnellere ram is..??)

    @Egger1000
    hastu den einbau schonma selbst volzogen??
     
  4. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.325
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    859
    MacUser seit:
    01.02.2004
    Also meinereiner hat schon mal das RAM ausgetauscht. Ist echt Easy und eigentlich kann man da auch nichts falsch machen (solange man nicht mit der Holzhammermethode ran geht ;)). DDR müssten schneller sein als SDR da dies ja nur auf einer Flanke Daten überträgt während DDR auf beiden Flanken übertragen kann. Trotz des 1 GB statt 256 kann ich jetzt aber kaum eine Leistungssteigerung "spüren". Das liegt aber vielleicht auch daran, dass ich die 256 MB nur 2 Wochen hatte und in den ersten Wochen durch Prüfungsstress eh nicht soviel mit dem iBook gemacht habe. Eigentlich nur E-Mails abrufen und Surfen. Inzwischen mach ich auch etwas Raytracing und da steigt die Speicherauslastung schon mal über 50 Prozent. Mit nur 256 MB dürfte man das arg merken gegenüber 1.12 GB ;)
     
  5. Oerd

    Oerd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Moin

    Nimm doch den von DSP. Der is schon für 299 zu haben, also noch mal 50 Euro gespart.

    Link: [DLMURL]http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=1360[/DLMURL]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. enzow

    enzow Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    hehe wie sich die "the mind" doch aendern kann :D

    hehe. ich hab jez grad rausgefunden dass ich mir warscheinlich ein powerbook kaufen werde (obwohls etwa 250 euro teurer ist als das ibook) aber doch einfach viel schneller und schoener und besser und alles drum und dran :D

    ich hab auch auf einem bild gesehen das man die rams beim PB auf der ruckseite einbaut, sollte also etwa gleicheinfach sien :D

    leider sind die rams ein bisschen teurer, aber das macht ja auch nix :D

    @madcat
    ja ich hoffe das wen ich die dan einbau das das dann auch funzt... am anfang werd ich mir keine kaufen, un mal schaun wis mit 256 laeuft...
    und dann ma gucken :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook RAM einbauen
  1. Jonas123
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.435
    Istari 3of5
    27.02.2014
  2. Vanilla Bear
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.439
    Madcat
    26.10.2011
  3. Studio
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.935
    Udo2009
    19.09.2011
  4. maecdaddy
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    455
    HanSolo86
    05.06.2010
  5. MarcJLH
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    664
    MarcJLH
    29.07.2005