iBook G4 - Was genau passiert bei BTO?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Canadian, 17.05.2004.

  1. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2004
    Umbau von neuen iBooks

    Das neue 12"-iBook wird standardmäßig ja mit 1 GHZ-CPU, 30 GB Festplatte und 256 MB Arbeitsspeicher gebaut.

    Wenn der Apple Store oder andere Anbieter aber eine größere Festplatte bzw. mehr Arbeitsspeicher anbieten ...

    - wird dann ein 30 GB-256-MB-iBook umgebaut?
    - oder baut man das iBook von Beginn an den Anforderungen des Käufers entsprechend (also mit aufgerüstetem HDD bzw. RAM)
    - sind die Geräte danach in irgendeiner Form beeinträchtigt (vorstehender Akku - ist das bei neuen iBooks überhaupt ein Problem?)

    Gruß
    Niklas
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Durch moderne Logistik und Lagerhaltung ist es möglich, die iBooks nach Bestellung zu montieren. Es werden also immer Grundmodule, z.B: Gehäuse mit allen Teilen und die jeweilig bestellten Upgrades installiert. Ein Umbauen von billigeren Geräten wäre wohl zu teuer. ;)

    Daher dürften alle iBooks die selben hervorstehenden Akkus haben. Da muss man einfach Glück haben...
     
  3. Canadian

    Canadian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.05.2004
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen