iBook G4 und Firewire Camcorder

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von joergisrael, 20.02.2005.

  1. joergisrael

    joergisrael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hallo zusammen,
    habe mir ein iBook Gw gekauft und habe einen Medion MD 9035 digitalen Camcorder.
    Problem, iMovie sagt mir dass keine Camera angeschlossen ist.?! Woran kann das liegen.
    Ich dachte beim Mac schliesst Du das Teil an und es funkt.
    Wenn ich jetzt noch extra ne neue Camera kaufen muss is das kacke.
    Vielleicht weiss jemand rat.
    danke im Vorraus für Tips
    Gruss
    Jörg

    PS: In der Gebrauchsanweisung des Camcorders steht dass der Camcorder mit Mac Os zusammenarbeitet ?!
     
  2. Baron

    Baron MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2003
    Hallo,
    falls du die Kamera mit USB angeschlossen hast erkennt iMovie die Kamera nicht. Du brauchst ein Firewire (iLink) Kabel dazu.

    ach ja, willkommen auf der guten Seite der Macht :)
     
  3. joergisrael

    joergisrael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hallo,
    natürlich habe ich die Camera mit einem Firewire Kabel angeschlossen, aber trotzdem erkannt iMovie die Camera nicht ??
    Hat jemand ne Idee ?
    Gruss
    Jörg
     
  4. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    probiere es mal mit einem anderem tool statt iMovie. mal bei versiontracker nach vidi zu , ist ein app womit du die cam per FW als webcam nehmen kannst.
    da kannst ja mal gucken ob die überhaupt erkannt wird.

    gibt sicher auch andere freeware tools zum capture.
    aber eigentlich sollte Imovie alle cameras erkennen die per FW angschlossen werden. bisher noch nichts von probs gehört, da ja standardprotokoll mittlerweile.
    ist der FW anschluss okay ? mal eine techn. hardwareprobe mit anderen geräten gemacht. muss ja nicht immer die software sein ;)
     
  5. csb

    csb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Jörg, mach doch mal ´n Neustart, wenn die Kamera dranhängt, ist nur so ´ne Idee, bei mir hat das immer geholfen.
     
  6. tobiasjanning

    tobiasjanning MacUser Mitglied

    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.09.2002
    will ja nichts sagen, aber die medion geräte sind ja schon immer etwas "problematisch" gewesen, da eigentlich nur für den pc gemacht. wie alt ist den deine camera?
    schon mal auf der homepage von medion geguckt und nach aktuellen treibern gesucht? vielleicht gibt es ja auch ne hilfe zu anschliessen an den mac...
    tobi
     
  7. joergisrael

    joergisrael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hallo,
    danke für die Tips, Neustart hat nicht geholfen, Camera ist 2 Jahre alt. !
    Auf der Medion Homepage gibt es nur Treiber für XP ( Kacke)
    Ich such mir mal ein anderes Tool undprobier es nochmals, mal sehen .
    Gruss
    Jörg
     
  8. joergisrael

    joergisrael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hallo nochmals,

    habe VIDI installiert, findet auch keine Camera... ?? ******* Medion teil.
    Dachte es funktioniert. Was mach ich jetzt mit der Camera??
    Hat sonst jemand noch ne Idee??

    Bis dann
    Jörg
     
  9. joergisrael

    joergisrael Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hallo Nochmals,

    komischerweise findet der System Profiler.. Die Camera und zeigt sie als
    Firewire Device 100 Mbet Sek an...
    Wieso dann nicht iMovie ????
    kapier ich nicht ???
    HILFE
     
  10. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    es sollte eigentlich gehen, wenn der systemprofiler das device findet.
    einstellungen überprüft . eventuell die preference löschen von imovie.
    usr-libray-preference
    dann nochmal versuchen
    oder mit FCE oder FCP (finalCut)
    #Treiber ist quatsch. Fw treiber gibts net - bedient sich eines protokols
    USB braucht tw. treiber ;)
    # medion dv kamera ist ne samsung im übrigen ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen