iBook G4 - RAM-Speichererweiterung

Diskutiere mit über: iBook G4 - RAM-Speichererweiterung im MacBook Forum

  1. boooster

    boooster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2003
    RAM-Speichererweiterung iBook G4

    Hallo,

    Ich habe seit kurzem ein 12" iBook G4, standardmäßig mit 256 mb ram. Da ich doch recht viel im Bereich Foto, Grafik und Homepages (Photoshop, Freehand, Dreamweaver etc.) mache, und die dazu benötigten Programme doch recht Ressourcefresser sind, frage ich mich, ob es nicht angebracht wäre 128 MB auszubauen einen 512-Riegel reinzugeben.

    Gibt es dann (bei doch 640 mb ram) einen merkbaren Unterschied?

    lg,
    boooster
     
  2. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Die Macs laufen allgemein erst richtig flott wenn üppig Speicher vorhanden ist, bzw. die Performance-Steigerung ist wesentlich deutlicher als auf Intel/AMD Maschinen. Das Speicher-Upgrade ist bei dem was Du an Programmen verwendest mehr als sinnvoll.
     
  3. boooster

    boooster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2003
    Ok, danke.

    Muss ich eigentlich original Apple-Hardware kaufen (Preis ist aber mit 230 Euro doch recht happig!) oder kann ich auch günstigere Riegel wie z.B. Samsung oder Infineon nehmen?
     
  4. später

    später MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    hab mir vor 2 tagen einen 512er riegel für mein G4 iBook bei dsp-memory bestellt. wird hier immer wieder empfohlen und hat nur ca. 98 euro gekostet.
    gruss
     
  5. tomric

    tomric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    82
    Registriert seit:
    13.09.2003
    Ich würd da nicht experimentieren, die Macs sind sehr wählerisch was den Speicher angeht. Infineon produziert in letzter Zeit sehr viel Ausschuss, ich hab bei meinem damals einen sogenannten Mac-kompatiblen Markenspeicher als Erweiterung bekommen mit dem Ergebnis daß der Speicher gerade ausgetauscht wird (weil defekt). Originaler Apple Speicher 512 MB für iBook und PB G4 kostet so um die 70-80 EUR zzgl. MwSt. Mir ist auch schon zu Ohren gekommen, daß die Books mit Originalspeicher meßbar wenn auch nicht merklich schneller laufen sollen.
     
  6. boooster

    boooster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.12.2003
    War grad eben bei einem Geschäft und hab mir den Speicher fürs iBook gekauft. Laut Apple-Homepage braucht das iBook "512MB PC2100 DDR266 SO-DIMM 200pin". Der Verkäufer hat mir, wie ich leider erst jetzt draufgekommen bin allerdings einen 512 MB PC2700 DDR333-Chip (also eigentlich passend fürs Powerbook) gegeben. Passt das Teil jetzt auch, oder soll ich so schnell wie möglich umtauschen gehn?

    lg
     
  7. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2003
    würde mich auch interresieren, habe ebenfalls wie mein vorgänger
    einen 512 mb PC2700U-25330 so stehts im apple über diesen mac drinnen

    es soll abwärtskompatibel sein, vpn pc333 auf pc266 und bei mir ist es ebenfalls für das powerbook g4 gedacht


    da ich noch sehr neu in dieser materie bin meine frage ob dieser ram baustein auch ok ist.

    @boooster

    hast du mal diese hardware test cd probiert die mitgeliefert wurde,

    bei start c usw , mein ibook bleibt da beim ausführlichen test beim speicher hängen und der test kann nicht beendet werden und bleibt stehen, über 25 minuten hab ich mich gedultet .

    hoffentlich weiß wer mehr
     
  8. geLLchen

    geLLchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Also ich habe meinen 512 MB Ram Speicher auch bei DSP Memory gekauft und in mein G4 12'' ibook eingebaut, das war vor 3 wochen ca. Der Unterschied ist finde ich aber nur dann zu merken, wenn man auch wirklcih zum Beispiel Bildbearbeitungsprogramme benutzt, und hohe Datenmengen bearbeitet.
    Ansonsten läuft das Teil meines Erachtens nach auch einen Tick schneller.

    Die bei DSP garantieren auch, dass der Speicher fürs ibook taugt. Für 240 Euro würd ich mir lieber Speicher + iSight holen :D hehe
     
  9. zauberflo1

    zauberflo1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2003
    Hallo ! Wer hat Erfahrung mit dem no-name Ram von Amazon ? Kann leider nicht bei DSP bestellen, da ich aus Österreich bin. Ist dieser tauglich ?
    Habe bald ein 933 G4 ibook
    ram bei amazon
    Danke Gruss Flo
     
  10. SoylentGreen

    SoylentGreen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.863
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2003
     

    beschrieben, hatte ich einen 256MB Riegel eingebaut, der das iBook zum Einfrieren beim bzw. kurz nach dem Booten gebracht hat.

    Beim ausführlichen Hardwaretest hatte ich das gleiche Ergebnis wie du. Und zwar hatte die Überprüfung des Arbeitsspeichers rund 20 Minuten gedauert, was mir ehrlich gesagt etwas zu lang vorkam.

    Der Arbeitsspeicher war jedenfalls defekt, was aber (aus Gründen, die ich schon in dem anderen Thread beschrieben habe) nicht weiter tragisch war.


    @boooster

    Aus oben genannten Gründen habe ich den direkten Vergleich zwischen einem iBook mit 128MB und einem mit 640MB. :D
    Einige Programme starten deutlich schneller mit zusätzlichem RAM – bei anderen ist keine Beschleunigung zu spüren.
    Im Betrieb sind ebenfalls einige Programme – zum Beispiel Safari – etwas flotter. Der bunte Ball tauchte bei 128MB manchmal auf – mit 640MB eigentlich nicht mehr.

    Ich war etwas verwundert, dass das iBook mit nur 128MB auch sehr passabel lief – mit 640MB RAM braucht man sich jedenfalls keine großen Gedanken mehr über die Anzahl der geöffneten Programme zu machen.

    Ich denke, unter dem Strich lohnt sich ein 512MB Riegelchen auf jeden Fall.
    Es sei denn, mann ist finanziell so knapp dran, dass man Kompromisse eingehen kann/muss...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook RAM Speichererweiterung Forum Datum
iBook G4 800 Mhz RAM Aufrüsten MacBook 24.02.2014
iBook G4 ständige Kernel panics, RAM schuld? MacBook 26.10.2011
ibook G4, 1,2 Mhz, 512 RAM mit MacOSX 10.5. downgraden ?! MacBook 16.09.2011
RAM-Tausch bei iBook G4 MacBook 05.06.2010
kurze frage bzüglich eines Ram Rigel fürs ibook g4 MacBook 25.09.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche