iBook G4 - Mauszeiger springt manchmal (Optical Maus)

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von frodobookling, 19.01.2004.

  1. frodobookling

    frodobookling Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.12.2003
    Hallo MacUser,
    hab nen neues iBook G4 und leider springt der Mauszeiger manchmal. Oder besser gesagt: Er ist einfach plötzlich woanders ! Das ganze hat nix mit dem Pad zu tun. Ich arbeite nur mit einer Apple USB Maus ? Was da los ?`??

    Ist das Panther ? Is das normal bei Apple oder was ?

    Weiß jemand woran das liegt und ob man da was machen kann??


    Danke
     
  2. soulknot

    soulknot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2003
    hey das kenne ich!

    ich habe auch ein g4 ibook, und ich hab genau die selben beobachtungen gemacht, und ich benutze auch eine apple pro mouse...

    allerdings ist mir auch aufgefallen das das trackpad hin und wieder sehr sehr merkwürdige bewegungen macht und manchmal sich gar nicht mehr steuern lässt...ich tippe stark auf ein software problem...

    ich glaube erkannt zu haben dass das problem sehr oft vorkommt wenn eine website fertig geladen istu nd in dem moment wo sie dan displayed wird springt der mauszeiger irgendwohin...

    das ganze passiert nicht immer nur hin und wieder...ist auch nicht nervig, mit der pro mouse...
    dass das trackpad aber hin und wieder, und das kommt öfter vor, gar arg spinnt ist schon nervig und treibt auch sogleich den puls in die höhe...oh my god i killed my ibook! ;-)

    gibts da noch mehr erfahrungen? und evtl sogar lösungen?

    mark
     
  3. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Ich hatte auch das Problem, aber mit einer microsoft usb optical mouse. Hab sie dann beim media markt zurückgegeben weil es mich genervt hat. Hab jetzt die Microsoft Optical wireless ice und die funktioniert einwandfrei.
    wollte mir schon die apple mouse zulegen, aber anscheinend bin ich mit der microsoft besser dran. Das es so etwas gibt hätt ich auch nie geglaubt.
     
  4. soulknot

    soulknot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.11.2003
    naja....

    aber in meinem fall kanns an der maus nicht liegen...weil genau dieselbe maus war vorher 1 jahr lang am emac im einsatz und da hat es meiner erinnerung nach kein einziges mal so ein problem gegeben...
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    das "springen" der Mauszeiger von optischen Maeusen kann auch durch das Mausepad (oder worauf die Maus sonst so hin und her geschoben wird) verursacht werden. Bei mir hat sich das Problem erst dadurch geloesst, dass ich auf ein einfarbiges(dunkel blau) Pad gewechselt bin.

    Cheers,
    Lunde
     
  6. scarface

    scarface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Hallo Leute
    also ich hatte auch ziemliche probleme mit der Maus von Apple. Auf einmal ist der Zeiger einfach weg, hab jetzt eine von Logitech und die funktioniert bestens.
     
  7. fromrussia

    fromrussia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    01.01.2004
    meien Logi Maus springt auch

     

    Das hatte ich auch bei meiner Logi Maus, einfarbiger Untergrund und ... Ruhe ist. Werner carro
     
  8. scarface

    scarface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.01.2004
    @fromrussia

    Komischerweise hab ich aber immer noch dieselbe Matte. Ich denke es liegt an der Maus von Apple. Werde sie mal zurückbringen.
     
  9. marcoo

    marcoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    ich hab testweise eine optische von microsoft rangehangen. konnte selbiges problem beobachten. auf einer der letzten ausgaben der macwelt (12/2003) war glaub ein update für microsoft mäuse drauf. installiert - problem gelöst.

    wer es haben möchte, kann mir ja mal bescheid geben.
     
  10. JBraschoss

    JBraschoss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    13.01.2004
    Hallo zusammen,

    ich habe auch das Problem, mit dem "sringendem" Mauszeiger,
    benutze die M$ Wireless Optica Ice Mouse...

    @MarkusNied: Was für´n Treiber nutz Du???
    Ich habe den IntelliPoint 5.0 installiert...
    Oder auf was für einen Untergrund arbeitest Du mit der Maus???

    MfG JBraschoss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen