iBook G4 kaufen, ich brauch einen Rat!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von apfelnase, 09.10.2006.

  1. apfelnase

    apfelnase Thread Starter Gast

    Hallo,

    ich bin der Überlegung nachgegangen, meinen Mac mini G4 zu verkaufen und mir ein größeres Powerbook G4 (gebraucht!) zu kaufen.

    Der Anstoß war, das ich mir Ende November einen DVD-Brenner kaufen wollte. Dann wollte ich noch einen neuen Monitor und dann noch eine externe Festplatte.

    Als ich das alles mal hochgerechnet hatte, dachte ich, warum verkauf ich nicht einfach alles und hole mir einen iMac. ABER...

    Dann kam mir die Idee, den Mac mini zu behalten und das zu kaufen, was ich eigentlich wollte, nämlich mal wieder ein kleines Notebook, mit dem man auch Sonntags Abends auf der Couch sitzen, chatten und im Internet surfen kann.

    Auch Mails und Photoshop Elements 3 sollte kein Problem für die Kiste sein.

    Das zum Hintergrund. Jetzt will ich mir Ende November ein kleines iBook G4 zulegen. Da ich nicht mehr als maximal 500 Euro auslegen können werde, brauch ich mal einen Rat, was für ein Gerät man da erwarten kann?

    Ist 1 GB Ram und DVD-Brenner unrealistisch? Die Bildschirmdiagonale ist mir ehrlich gesagt egal.

    Worauf sollte ich im Zweifel achten?
    Oder doch den Mac mini verkaufen und ein neues Macbook kaufen?

    Bin über jeden Tipp dankbar!
     
  2. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.638
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.422
    MacUser seit:
    24.05.2003
    Nabend,

    bei deiner Preisvorstellung wirst du kaum ein G4 iBook mit DVD-Brenner
    bekommen, auch an 1GB RAM kann ich da nicht glauben.
    Zumal es nicht viele 12er mir DVD Brenner gibt.


    Gruß Th.
     
  3. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.02.2006
    Hallo,
    deine Preisvorstellung ist unrealistisch.
    Bei eBay werden solche iBooks zwischen 700.- und 800.- € gehandelt.
     
  4. nilsmoeller

    nilsmoeller Thread Starter Gast

    Ja kauf Dir ein MacBook, hast Du zu 50% sehr viel Spaß mit. Dann kommst Du auch mal wieder raus, unter Menschen und kannst Dann viele aufregende Problematiken mit Deinem Händler führen.

    Mal im Ernst, ein MacBook würde ich mir dieses Jahr nicht mehr kaufen, ließ mal die Kritiken. Ich weis, wovon ich schreibe. Hinsichtlich des MacBooks warte lieber noch, bis die Dinger auch heile ausgeliefert werden.
     
  5. apfelnase

    apfelnase Thread Starter Gast

    also läuft es doch darauf hinaus, das mini-system zu verkaufen ...
     
  6. Ben-1512

    Ben-1512 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Bonjour !

    Ich hatte genau das gleiche vorgehabt. Mein Mini existierte schon eine Weile und ich suchte nach einer kleinen Unterstützung im 12" Format. Dank all der Menschen, die unbedingt ein MB kaufen mussten (in den ersten drei Tagen nach Release:rolleyes: ), hatte ich die Gelegenheit bekommen, die letzte Rev. eines iBooks für 600 Euro zu erstehen.
    Mein Einsatzgebiert ähnelt verdammt dem von Dir beschriebenen, von daher ist das iBook völlig ausreichend.
    Nur solltest Du nicht damit liebäugeln, einen DVD-Brenner und 1GB RAM für den Preis haben zu wollen. Schau lieber, dass Du die letzte Rev. bekommst, alles andere lässt sich nachrüsten. Und mit nem externen Brenner kannste eh Deinen Mini UND Dein iBook anschließen...

    ...rät der Ben.
     
  7. apfelnase

    apfelnase Thread Starter Gast

    Hi Ben,

    Danke für den Rat! Woran erkenne ich die letzte Revision?
     
  8. t_h_o_m_a_s

    t_h_o_m_a_s MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.638
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    1.422
    MacUser seit:
    24.05.2003
    Moin,

    ich antworte einfach mal, das waren 1,33er mit mind. 40GB und 512MBRAM fest verlötet.

    Gruß Th.
     
  9. Knut_der_erste

    Knut_der_erste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.10.2006
    Hallo, wenn deine Anforderungen an das ibook wirklich nur Internet, email, Photoshop Elements und so Zeug ist, dann würde dir auch was älteres reichen - kann mein G3 mit 500Mhz auch. Allerdings würde man für so ein Teil immer noch mind. 350€ zahlen, zumindest in der Ausstattung, die ich habe. Und dann ist so was auch schon über vier Jare alt.
    Wenn du es dir irgendwie leisten kannst, würde ich dir daher schon ein neues ibook G4 empfehlen, wenn du noch eines finden kannst.
     
  10. Ben-1512

    Ben-1512 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Hi smoerkels,

    wie thomas schon geschrieben hat: das 12" iBook hat die 40GB HD drin, 512MB RAM verbaut und 1,33 GHz. Ich werde wohl in den kommenden Monaten den Arbeitsspeicher aufrüsten, weil es sich damit wohl angenehmer arbeiten lässt.
    Aber ich liebe mein iBook, es ist einfach toll, mit so einem zuverlässigen Gerät arbeiten zu können.
    Schau einfach immer mal wieder hier in die Anzeigen. Du findest immer Leute, die ihr Gerät verkaufen und fair mit Dir handeln.

    es grüßt

    der Ben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen