iBook G4 - Grafikkartentausch möglich?

Diskutiere mit über: iBook G4 - Grafikkartentausch möglich? im MacBook Forum

  1. Sinalco

    Sinalco Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2004
    iBook -> Grafikkartentausch möglich?

    Hallo,
    mich würde interessieren, ob es möglich ist bei meinem iBook (s.u.) die Grafikkarte zu tauschen. Bei mir ist eine ATI Mobility Radeon 7500 verbaut. Kann man ev. eine 9000er einbauen oder ist die GraKa mit der Hauptplatine verbunden und ein Tausch unmöglich?
    Hintergrund: die Performance unter OSX ist wenig überzeugend (InDesign, große PDF´s in Acrobat).
     
  2. stessi

    stessi Gast

    nein

    nein ist nicht möglich

    stessi
     
  3. grizzlychris

    grizzlychris MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.06.2003
    So weit ich weiß, ist ein Graka Tausch nicht möglich, da diese direkt auf der Hauptplatine sitzt!:(

    Schade, aber wahr, also neues Ibook kaufen! Aber warten, bald gibt es Neue!!!:)

    Chris
     
  4. Pink Floyd

    Pink Floyd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2004

    Was ist daran Schade
    Mein Gott es ist ein Notebook.Bei wievielen Notebooks dieser Welt kann man die Graka tauschen?!
    Mir ist 1 bekannt und das ist die Herdplatte von Alienware.
    Auch Apple kann nicht zaubern und eine austauschbare Graka in nem Notebokk würde es nur teurer und größer/schwerer machen.

    cya Pink
     
  5. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.321
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    855
    Registriert seit:
    01.02.2004
    Bei DELL Inspirions kann man auch die Grafikkarte tauschen ;)
     
  6. benZer

    benZer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.01.2004
    Bei der Latitude-Serie auch bei einigen Modellen
     
  7. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    Eigendlich müsste so was beim i-Book auch möglich sein. Mein i-Book G3 war mal zur reparatur. Es zeigte kein Bild und auf meinem Reparaturbeleg stand das die Grafikkarte getauscht worden wäre (oder so was ähnliches).
    So weit ich mich noch erinner vermag soll doch ein i-Book aus verschieden Platinen bestehen die auch nur zusammen gestreckt werden. So ist z.B. das Powermanagment difinitiv austauschbar.
     
  8. Jazz_Rabbit

    Jazz_Rabbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.137
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    20.09.2002
    Naja, direkter Austausch ist natürlich möglich, wenn

    a) der entsprechende Grafikchip bereit liegt,
    b) dieser Grafikchip auch mit dem Motherboard kompatibel ist,
    c) jemand einen Lötkolben und eine Hand besitzt, die SMD-tauglich ist ;)

    Natürlich ist ein Tausch möglich, aber aufgrund der kleinen Bauweise
    und um kosten zu sparen werden die GPU's auf dem MB fest verlötet und
    diesem einen festen Speicher zugewiesen bzw. das VRAM wird vom
    Hauptspeicher genommen (shared).

    Ausserdem baut man Notebooks so, das man gezwungen ist, in max.
    zwei Jahren was neues zu kaufen, um up-to-date zu sein.

    Gruß,
     
  9. knoppers

    knoppers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2003
    VRAM? Ich glaube du weisst nicht von welchem Gerät gesprochen wird. I-Books und PW-Books haben jeweils seperaten Speicher für die Grafikkarte. Und auch die Grafikkarte befindet sich auf einem seperaten BOARD im Gehäuse des I-Books und PW-Books
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche