iBook G4 - Dauer des ausführlicher Hardwaretest?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von joey, 08.04.2004.

  1. joey

    joey Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.07.2003
    ausführlicher Hardwaretest

    Hallo,

    ich habe gestern mal bei meinem iBook G4 12" 640 MB RAM den ausführlichen Hardwaretest laufen lassen. Glücklicherweise wurden alle Test mit bestanden abgeschlossen doch was mich etwas beunruhigt hat, war, dass der Test insgesamt 33 min gedauert hatte. Im Prinzip wäre es mir ja egal gewesen, wenn nicht in der Beschreibung zum Hardwaretest eine Durchlaufzeit von 4-8min angegeben wird.

    Nun also meine Frage an Euch, habt Ihr bei Eurem iBook/Powerbook den Hardwaretest schonmal laufen lassen und wie lange hat der Test gedauert? Ist eine Testdauer von 33 min normal?

    Viele Grüsse joey
     
  2. benZer

    benZer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Hi,

    bei mir hat dieser Test gestern ca.15 Minuten gedauert.
    Was mich gewundert hat, ist das der Lüfter nicht angelaufen ist. Wird der Lüfter beim Hardwaretest nicht überprüft ? Also bei den Dell-Teilen die ich geprüft habe, lief der Lüfter immer mit den verschiedensten Drehzahlen an.
    Ich habe das ibook erst 2 Wochen und möchte mich nicht über den nicht anspringenden Lüfter beschweren (im Gegensatz zu vielen ibook G4 und PowerBook G4 Besitzern).
    Ich habe das Teil auch mal 15-20 Minuten lang mit 90-100 % belastet, aber der Lüfter blieb aus. Nun hatte ich gedacht, den Lüfter beim Hardwaretest zu hören. Ist er eventuell defekt ?
    Ja so kann das sein, bei einem läuft der Lüfter zuviel und beim anderen garnicht (noch nicht?).


    Frohe Ostern an alle hier im Forum

    Benzer
     
  3. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    bei mir ging der Lüfter auch nicht an - aber im Protokoll stand auch nicht, dass der Lüfter getestet wird.
    Bei mir hats, glaube ich, knapp 12min gedauert. Ich glaube, je mehr Speicher in der Kiste ist, desto länger dauerts auch.

    Ach ja: das hängt doch auch von den Optionen ab, die da getestet werden sollen (ich war nur an der GraKa interessiert)
     
  4. Effendi

    Effendi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    hat bei mir (g4/933/640mb) auch ca. ne halbe stunde gedauert und ich war ebenso verwundert. scheint also "normal" zu sein.
     
  5. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.03.2002
    Naja, beim Hardware Test steht ja da: 4-8 Minuten, abhängig von der jeweiligen Konfiguration. Wenn geregelte Lüfter eingebaut sind, werden die auch getestet. Beim iBook G4 läuft der Lüfter kurz an und geht dann aber wieder aus.
    Aber halbe Stunde ist schon ok.
    Hatte neulich einen G5 Dual 2GHz mit 4GB RAM, der hat ne gute Stunde gebraucht, ob wohl ja auch 4-8 Minuten dort steht. ;)
     
  6. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Lüfter????

    Ich habe den ausführlichen Test auch durchlaufen lassen als ich den Arbeitsspeicher auf 640MB aufgerüstet habe bei meinem ibook G4. So um die 30 Minuten hats gedauert, wobei fast 25 für den RAM draufgegangen sind.

    Der Lüfter ist bei mir noch nie (!) angesprungen, obwohl das Gehäuse manchmal schon recht warm wird (links unten). Meckern werde ich aber bestimmt nicht - bin froh, dass ich meinen alten Fön (Hersteller Gericom) los bin. carro

    Grüße
    emaerix
     
  7. benZer

    benZer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.01.2004
    Ja, die wärmste Stelle ist bei mir auch dort, wo die HDD ist (links vom Trackpad ? denke ich). Da wo der Prozessor sitzt-links oben unter der Tastatur ?-ist es fast kalt.
     
  8. conti

    conti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2002
    Sorry wenn ich so dumm frage.
    Wie startet ihr denn den hardware test.
    Seit gestern abend liest mein iBook nähmlich keine CD's mehr.
    Schublade geht auf und zu, das bekannte 'klackklack' gibt er auch von sich danach passiert nichts.

    Interessanterweise zeigt der system profiler das LW aber immer noch an.

    Habe versucht mit cd einen apfel+c start zu erzwingen, dabei hört man nur in der 1. sekunde irgendwelche geräusche die wie ein maschinengewehr tönen, danach macht sich eine art brand geschmack aus der schublade breit. sonst nichts.

    Habe seit einem monat eh kein vertrauen mehr in dieses gerät, seit ich ihn wegen des berühmten grafikkarten blackout in reparatur geben musste (zum glück in garantie) traue ich mich kaum noch das ding anzufassen. Und nun wo ich das iBook in einem monat vielleicht mal grade vier stunden im einsatz hatte scheint es wieder probleme zu geben.

    Gebt mir doch bitte mal nen tip wie ich das ding prüfe.

    Gruss
    Conti
     
  9. RocketMan

    RocketMan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Ok hier scheint es einige Ibook user zu geben , wie ist denn so die performance unter panther, denn ich habe gehört expose´ soll ruckeln??
    Danke
     
  10. conti

    conti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.07.2002
    Sorry borny88,
    ich verstehe deine frage nicht.
    in diesem thread ging es soviel ich weiss um hardwaretest.

    Gruss
    Conti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen