ibook g4-800 performance mit traktor dj

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von arjan, 05.05.2004.

  1. arjan

    arjan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2004
    hi folks,

    wollte mal nachhorchen, ob jemand mal performance tests mit einem ibook g4 800 und traktor dj und einer externen usb soundkarte (wie z.b. gigaport ag) gemacht hat?

    läuft das ganze noch stabil wenn man mixt und dazu equalizer + filter benutzt? quasi das volle 'programm' ? ;) das ganze soll so stabil laufen dass man sich trauen kann damit mal 6 stunden aufzulegen.

    hat die performance da eher etwas mit dem prozessor oder mit dem RAM zu tun? hab leider nur 384MB im apfel...

    jegliche erfahrungsberichte erwünscht!

    thx und grüße ins all,
    arjan
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich hab bisher nur rumgespielt mit traktor, jedoch entstanden dabei keinerlei probleme das ganze lief immer stabil, und die cpu last war nicht so gross, dass der lüfter ansprang.

    mein hauptproblem ist, dass ich viele songs als .aac habe, und traktor dieses format nicht verarbeiten kann.

    PB G4 12" 867 640 onboard sound verwendet.

    gruss
    wildwater
     
  3. HAL

    HAL Gast

    da sich die frage auf ein ibook g4 800 bezieht:

    die performance ist mehr als ausreichend. habe auch schon das
    eine oder andere set geliefert, loopen, pitchen, filtern, das volle
    programm halt. aber du solltest dein netzteil mitnehmen, ohne
    ist bei traktor vollprogramm nach ca. 4 stunden der akku alle.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen