iBook G4 800 - Extrem Langsam !

Diskutiere mit über: iBook G4 800 - Extrem Langsam ! im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Hallo !

    Dienstag kam mein iBook G4 12" endlich an - Wow, mein erster Mac :D
    Am Anfang war ich erstaunt wie schnell die kleine CPU im Vergleich zu dem 1700er Athlon XP in meiner Dose war !
    Nachdem ich nun einige Tage damit verbracht habe muss ich allerdings sagen, dass mein kleiner Schneehase extrem langsam geworden ist :(
    Und mit "Langsam" meine ich wirklich "Laaaaaangsam" !!

    - Wenn ich einen DivX codierten Film mit Quicktime schaue ruckelt das Video wenn ich den Cursor bewege. Keine andere App läuft !

    - Bevor Safari aufpoppt springt der Kompass im Dock bis zu 10 mal !

    - Das Internet ist zuweilen extrem langsam auch mit 80 Prozent Empfang und DSL

    - Tony Hawk läuft selbst auf 640 x 480 äusserst bescheiden

    Wie gesagt, am Anfang war das iBook wesentlich (!) schneller. Wie kommt es zu diesem extremen Leistungsverlust, trotz maximaler CPU Leistung ?
    Fragmentierung gehört - wenn ich als Neuling richtig informiert bin - bei Panther der Vergangenheit an !
    Folgendes habe ich mit meinem iBook gemacht :

    - iLife '04 installiert

    - FTP Programme installiert

    - MPlayer installiert

    - Ca. 50 GB Videos / AACs von meiner Dose auf das iBook gezogen

    Das sind alles Sachen, die auf die Geschwindigkeit des Rechners keinen Einfluss haben sollten ?! Ich kann mir auch nicht denken, dass es an den knapp bemessenen 256 MB Ram liegt ! Hätte ich das iBook doch nach der in-Betriebnahme platt machen sollen, und Panther von Hand installieren sollen - oder ist dies nur eine Idee eines alten Dosen-Nutzers ?

    Zum Schluss noch meine Spezifikationen :

    - 12" iBook G4 800 Mhz
    - 60 GB HD
    - 256 MB Ram <= Wird auf 640 MB erhöht, sobald wieder Geld im Haus ist !
    - AirPort Extreme
    - Bluetooth
     
  2. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ....

    Hallo Serious,

    indiziert der Finder grade Deine HD? Der macht das in allen möglichen Sprachen. Da kanns dann zu solchen Effekten kommen, wie Du beschrieben hast. Findest Du im Informationsfenster der HD unter Index.

    Gruß Andi
     
  3. RaceFace67

    RaceFace67 Gast

    naja, Deine Festplatte müsste dann natürlich auch fast voll sein... das frisst natürlich auch an der Performance...
     
  4. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ....

    Hallo RaceFace76,

    ist sie ja wohl bei 50GB Videos auf ner 60er Platte. Wäre auch möglich, dass sie zu voll ist, und das System nimmer richtig swappen kann.

    Gruß Andi
     
  5. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    naja, der arbeitsspeicher hat schon einiges damit zu tun. mit 265 mb läuft panther erst flüssig und bei divx muss schon gerechnet werden. die festplatte ist auch sehr voll, dass drückt die performance. brauchst du wirklich immer alle videos bei dir?
    vielleicht lässt du sie einfach auf deiner dose und lädst sie bei bedarf aufs Ibook, oder kaufst dir eine firewire platte zum arbeitsspeicher dazu, wenn wieder geld in der kriegskasse ist.
     
  6. <ok>

    <ok> MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2004
    da musste wohl wieder nen paar Vids auslagern.. so 3-5Gig sollten am besten schon mal frei bleiben.. ansonsten geht die geschwindigkeit extrem in den Keller, da er mit den Auslagerungsdateien probleme bekommt.

    Und mal mit top nach Programmen schauen die ne hohe Auslastung haben und somit die CPU dauernd belasten.

    Gruß. Olli
     
  7. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Re: ....

    &nbsp;
    Nein, scheint nicht so : "Status : Nicht indiziert" 0o

    &nbsp;
    Wie gesagt, es waren "nur" ca. 50 GB, etwas weniger. Es sind jetzt noch 9,5 GB frei - das sollte doch zum swappen noch locker reichen, oder ? Die Platte ist nicht partitioniert.

    @ Hotze : Externe Festplatte fällt weg, die ist mir im Ausland nicht portabel genug, wenn ich unterwegs bin ;)

    Also - HD wird nicht indiziert und die swap-file sollte genug Platz haben.

    &nbsp;
    Das klingt gut - aber was ist "top" ;) Ich bin ein absoluter Newbe :(

    Aber vielen Dank an alle beteiligten für die bisherigen Antworten clap
     
  8. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    13.07.2003
    top ist ein dynamischer Prozessmonitor.
    Mach nen Terminal auf und schreib einfach top. Da kannst du sehen, ob nen Prozess Amok läuft.
     
  9. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ....

    Hallo Serious,

    mir fällt grad noch was ein. Unter 10.2 hatte ich mal so an die 5GB auf dem Desktop rumliegen. Also jede Menge Files halt. Da hat das System auch gesponnen. Als ich die Daten in einen Ordner gepackt hatte und verschoben, wars wieder vorbei.

    Gruß Andi
     
  10. Anthrazit

    Anthrazit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    &nbsp;
    Praktisch - so'n Prozess-Anzeiger habe ich sowieso schon in OS X gesucht :)
    Scheint aber alles in ordnung zu sein, die Prozesse liegen alle bei ~ 0 % !

    @ Andi : Ich, in meinem Ordnungswahn, habe momentan nur eine einzige File auf dem Desktop, der "Sam & Max : Freelance Police" Trailer :D

    Seltsam, scheint ja alles normal zu sein :confused:

    Kann eine Ladung Ram denn überhaupt einen dermaßenen Boost geben, dass das System wieder "normal schnell" läuft ?

    Und noch eine Frage am Rande : Wo ist die ENTF-Taste beim Mac, bzw. eine Taste mit der ich Buchstaben killen kann, die hinter dem Schreib-Cursor liegen ?

    THX :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Extrem Langsam Forum Datum
Neu Einsteiger aus dem Windows Lager sucht iBook Empfehlung Mac Einsteiger und Umsteiger 04.10.2014
iBook G4 ein paar Probleme Mac Einsteiger und Umsteiger 12.12.2012
IBook kaufen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.01.2012
iBook Mac Einsteiger und Umsteiger 11.05.2011
Welche ältere Version von Photoshop Elemts läuft gut auf iBook G4 mit 10.5.8 Mac Einsteiger und Umsteiger 04.04.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche