iBook G4 12" - Auf welche Schönheitsfehler beim Kauf achten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von grassi3000, 23.08.2004.

  1. grassi3000

    grassi3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.06.2004
    Tja, in den nächsten Tagen/Wochen sollte mein ibook kommen. Worauf muss ich nun achten, wenn ich das book vom händler erwerbe?

    ich weiß bis jetzt:
    • den hervorstehenden akku
    • das schiefe trackpad
    • die schiefe space taste bei der tastatur
    habe ich irgendwas vergessen?
     
  2. vanos

    vanos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2004
    pixelfehler
    knacken beim öffnen des Bildschirms
    komisches Geräusch des Mainbords etc.

    hast ja 3 monate Zeit dies herauszufinden :D

    und wenn du 4 rep. hatest und die es nicht hinbekamen.

    Krigst Du dein Geld zurück nach heftigen Diskusionen.
    Glaub mir ich bin jetzt so weit, heute brachte ich mein PB 17 1.33 zurück und
    erhalte in den nächsten Tagen 4600.- sfr. zurück banana.

    Fahls Du weitere info willst warum ich so weit bin klick doch einfach
    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=348860&postcount=8 hier.
     
  3. Tintifax

    Tintifax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2004
    Also ich möcht' auch mal positives loswerden: Mein 12" iBook ist jetzt gerade mal 5 Tage bei mir und für mich wirkt das ganze schon aus einem Guss. Wenn ich ganz pingelig wäre, dann:

    - würd mir beim dritten Mal hinsehen auffallen, dass einige Tasten nicht ganz gerade sind, aber da kenn ich viiiel schlimmeres aus der PC-Welt.

    - das Akku "hängt" wirklich auf der einen Seite runter. Aber das ganze ist unter 1mm und seh' mir mein iBook selten von unten an :)

    Der Rest ist einfach eine feine Sache und läuft. Keine Pixelfehler, kein lautes Geräusch, den Lüfter hab' ich noch nie gehört...
     
  4. xtian

    xtian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.04.2004
    Glücklicher! :(

    xtian
     
  5. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    bis auf den Akku-Millimeter hat mein iBook G4 800 keinen Makel. :)
    Lüfter hör ich auch keinen - aber ich bin ja schwerhörig, vielleicht ist das der Grund ... :rolleyes:

    Gruß tridion
     
  6. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Ich hab das Baby jetzt seit knapp einer Woche (14"-G4-iBook) und bin rundum zufrieden. Einzig die Tastatur hat sich bei mir verhakt und ich bekomm sie nicht hochgeklappt (hatte Speicher eingebaut und mich wohl beim Verriegeln dumm angestellt), am Donnerstag lass ich da mal in Stuttgart bei Gravis schauen, hol mir eh ne Airport da. Aber ansonsten, Tastatur 1A, keine Taste steht bis jetzt hoch, habe alle mal gedrückt als Test, Akku sitzt wunderbar (1mm, kann sein, muss aber nicht), Display rattenscharf und ohne Pixelfehler (hab mir nen Wolf gesucht).... Akku gut trainiert.

    Ich kann nur sagen: reife Sache.

    Allerdings klar, kann immer was auftreten bei den Stückzahlen, muss man eben schauen. Und dann umtauschen. Aber wie schon gesagt wurde, auch im DOSenmarkt gibt es immer mal wieder Montagsgeräte.

    Gruß,

    Thorsten
     
  7. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    nachdem ich mein iBook (6 Monate alt) schon in Reparatur hatte:

    1.Pixelfehler (bei mir wurde das komplette Display ausgetauscht und auch das neue hat wieder einen- jetzt kann man zum einen sagen das läge an der Produktion oder man stellt einfach mal ketzerisch die Frage in den Raum ob Apple minderwertige Qualitäten einkauft (Preisvorteil))

    2. Spaltabstand Akku, bei mir wurde der immer grösser, waren nachher 3-4 mm- wurde behoben

    3. Display: Bei mir kroch langsam aber sicher eine Folie unter dem Bezel (Rand des Displays) hervor (siehe Punkt 1)

    Gruss

    :edit:

    Ich möchte wirklich nicht meckern, den ich halte sehr viel von Apple aber den Vergleich zu den ach so schlechten PC Qualitäten kann ich langsam nicht mehr hören. Wie ich es bereits in einem anderen Thread sagte, wir bewegen uns hier vom Preisniveau nicht auf Gericom Ebene sondern auf qualitätiv hochwertigem Preisniveau. Da ich beruflich wie Pricvat schon so einiges an Markenlaptops in der Hand hatte, kann ich die noch schlechteren Qualitäten nicht bestätigen, sei es bei IBM (Vorzeigequalität), Asus, Toshiba oder Sony. Apple hat ein echtes Qualitätsproblem (siehe auch die ganzen Probleme mit den neune iPods) und wenn Apple nicht aufpasst wird ihnen dieses wirtschaftlich noch arge Einbrüche bescheeren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2004
  8. Christoph03

    Christoph03 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.05.2004
    also ich hab mein ibook g4 1,2 GHz jetzt 3 monate und bin total zufrieden. alles funktioniert pefekt. es hat auch kein schiefes trackpad und ne gute tastatur. einzig der akku hängt nen millimeter, aber das stört doch wohl kaum einen.

    chr
     
  9. Don Caracho

    Don Caracho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    2 Schwergehendere Tasten rechts von der Spacetaste (enter und Apfel)
    Watchout!
     
  10. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    habe ein 12" G4 mit 800 MHz ibook und bin auch rund um zufrieden. lediglich der schon mehrfach genannte akkuspalt tritt auch bei mir auf. ansonsten ist alles wunderbar. lüfter? hat das gerät überhaupt einen? hbe ich jedenfalls noch nie gehört! :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen