iBook G4 12" an externem TFT

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ramCore, 22.08.2005.

  1. ramCore

    ramCore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Hi Leute,

    nachdem mein geliebtes PB Titanium kürzlich auf unrühmliche Weise das Zeitliche gesegnet hat (R.I.P.) muss jetzt ein neues Gerät her. Da ich das PB für den Heimgebrauch an mein 19" Formac TFT gehängt hatte, sollte es nun direkt ein PB G4 12" werden.

    Allerdings hat mit dem neuen iBook G4 12" eine interessante Alternative die Macintosh-Bühne betreten. Einzig der fehlende DVI-Out für die Anbindung an das 19" Formac TFT schreckt mich ab. Mich interessiert nun, wie Ihr die Anbindung des iBooks über den vorhandenen VGA-Ausgang an ein externes 19" TFT beurteilt bzw. welche Erfahrungen Ihr mir mitteilen könnt; vor allem was die Qualität der VGA-Wiedergabe im Vergleich zur DVI-Variante betrifft. Da das Formac TFT nur über einen DVI-Eingang verfügt, wäre insofern auch die Anschaffung eines alternativen 19" TFT nötig.

    Eine weitere Variante wäre natürlich die Apple Expo abzuwarten und mich von Dual G4 12" Widescreen PBs mit frei belegbaren RAM-Slots und 128 MB GraKa überzeugen zu lassen... :D Wenn Träume fliegen lernen...

    Danke für Eure Tips!
     
  2. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    ich habe selbst kein ibook und kann demnach kein urteil abgeben. bedenke jedoch dass das ibook standartmässig den bildschirm nur spiegeln kann und nicht so wie beim pb ein erweiterter desktop hat. jedoch kannst du mit einem kleinen crack auch dies freischalten.

    gruss nicketter
     
  3. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Ich habe zwar nur einen 17er TFT von Samsung, aber die Auflöung ist die gleiche wie bei einem 19er (1280 x1024), bei denen meistens nur die Pixel etwas weiter auseinander liegen. An dem läuft ab und zu mal mein 14er iBook, das Bild ist eigentlich ok und ähnelt dem meines PM G4 über den VGA Ausgang, hat aber natürlich keine Chance gegen den Digitalausganges des gleichen Rechners. Aber wenn man den direkten Vergleich nicht hat könnte man mit dem Bild des iBook am Samsung leben, vorausgesetzt man hat den Screenpatch eingesetzt um die native Auflösung hinzukriegen.
    Du brauchst auch nicht zwingend einen neuen Monitor, wenn dein Formac einen DVI-I Eingang hat brauchst du nur einen DVI zu VGA Adapter, der kostet nicht viel.
    Gruß DT
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2005
  4. AKW

    AKW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Also ich habe (wie heute schon in der Galerie gepostet) ein neues 12" iBook und benutze es mit mit einem 17" Sony TFT mit Analog. Das Bild ist super und genau so gut als wie wenn ich mit meiner Dose per DVI den Monitor ansteuere.

    Gruß AKW

    (allerdings würde wenn ich das Geld übrig hätte zu einem Powebook greifen da hier die Grafikkarte doch stärker ist als bei iBook, das bei 2 Bildschirmen doch ganz schön in die Knie geht)
     
  5. ramCore

    ramCore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Hmmm... das Signal kommt aus dem iBook als VGA raus und muss ins TFT als DVI rein... da bräuchte ich doch keinen DVI-zu-VGA-Adapter (gesehen: unter 10 € zu haben), sondern einen VGA-zu-DVI-Adapter, welchen es meines Wissens nach garnicht gibt?! Was ja auch logisch wäre: das höherwertige DVI-Signal ist leicht in das minderwertige VGA-Signal umwandelbar, während das andersherum nicht möglich ist...
     
  6. ramCore

    ramCore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Erwartest Du gleich Ergebnisse bei einem 19" TFT?!

    Dann aber schon bis zur Expo warten und nicht direkt das aktuelle 12" PB nehmen, oder?
     
  7. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    Ich meinte auch einen VGA auf DVI Adapter, also VGA Stecker an das iBook (bzw. an den beiliegenden Adapter) und den DVI Stecker in deinen Formac TFT. Solche Kabel gibt es, in den DVI Eingang des Monitors werden dann die analogen VGA Signale eingespeist. Voraussetzung ist naturlich das dein TFT einen DVI-I (I wie integrated) Eingang hat und somit digitale UND analoge Signale verarbeiten kann. Es gibt nämlich noch DVI-D (nur digitale Signale) und ganz selten DVI-A (nur analog).

    Guckst du hier:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Digital_Visual_Interface
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2005
  8. ramCore

    ramCore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Sowas gibt's? Great. Noch nie gehört. Was kostet sowas?
     
  9. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    04.10.2003
    1 - 10 Euro:

    http://cgi.ebay.de/DVI-auf-15pol-VG...233664458QQcategoryZ32212QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/DVI-Monitor-Kabe...233668984QQcategoryZ32212QQrdZ1QQcmdZViewItem

    http://cgi.ebay.de/DVI-Analog-Steck...232566482QQcategoryZ32212QQrdZ1QQcmdZViewItem

    usw.

    Gibt es auch bestimmt bei Atelco, MM und wie die alle heissen. Neuere Grafikkarten haben meist nur noch DVI Ausgänge und fast alle PC Spackos haben meist nur TFTs mit VGA Anschluss. Du musst nur vorher klären ob dein Format einen DVI-I Eingang hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.08.2005
  10. ramCore

    ramCore Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    06.02.2005
    Super, danke!

    Aber qualitativ sieht so eine Verkabelung kein Land gegen ein 12" PB über DVI am TFT, oder...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook externem TFT
  1. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    339
  2. cb-productions
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    386
    cb-productions
    31.01.2007
  3. cbfan
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    2.004
    nicolas
    27.11.2005
  4. mitch85
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.337
    garraty47
    08.12.2004
  5. banz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    442
    Supersonic
    11.09.2003