Ibook g3 verkaufen - ibook g4 kaufen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Freshman007, 02.02.2005.

  1. Freshman007

    Freshman007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hi hab nun das ibook g3 nun schon ca. 1 1/2 Jahre und bin eigentlich damit super zufrieden. Allerdings ist nun mittlerweile auch die Garantie verfallen und ich bin am überlegen, ob es sich nicht lohnen würde, das Ibook bei ebay zu verkaufen um dann ein ibook g4 zu kaufen.

    Hab mal bei Ebay geschaut, für mein Ibook würde ich ca. noch 600 Euro bekommen (ohne Airportkarte). Dazu noch die Airportkarte seperat verkaufen
    -> für ca. 70 Euro .Macht ja dann schon mal 670 euro.

    Da ich Student bin, würd ich dann das neue Ibook G4 mit folgender Ausstattung für Eur 966,33 bekommen -> müsste also ca 300 euro drauflegen:

    256MB DDR266 SDRAM //würd ich noch auf min. 512 aufrüsten
    • 30GB Ultra ATA-Laufwerk//kein Problem, da ich ne externe 160gb Festplatte hab
    • DVD/CD-RW
    • Bluetooth Modul
    • AirPort Extreme Card
    • Tastatur & Mac OS
    • 1,2GHz PowerPC G4
    • 12,1" TFT-Bildschirm
    • Zwei USB-Anschlüsse
    • FireWire Anschluss
    • Netzteil
    • Batterie

    --> Vorteil hätte schnelleres ibook + 1 Jahr garantie und (so wie ich gelesen )habe das Problem bei den G3 modellen mit dem anfälligen Bildschirmkabel (auf und zuklappen solls nach ner weile zum Defekt führen) nicht mehr.
    Befürchte, dass das Problem mit dem Kabel bei mir auftreten könnte!

    Was meint ihr lohnt sich sich der Tausch?!
    Ist die Akkulaufzeit vom Ibook g4 eigentlich wesentlich länger als beim G3?!
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2005
  2. thomsen

    thomsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2003
    verkauf dein g3 und besorg dir ein aktuelles g4 ibook. einfach genügend ram einbauen.
    positiver nebeneffekt: iLife '05 gibt's "gratis" zum neuen iBook dazu... ;-)
     
  3. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Hast du irgendwelche Probleme bei deinem G3? Wenn nicht, wuerde ich das G3 noch behalten :D

    Mein Akku haelt bei normaler Benutzung 4-6 Stunden.
     
  4. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Was hat man vom "neuen" iLife 05?
     
  5. Freshman007

    Freshman007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Eines meiner Hauptprobleme: hab Angst, dass nach einer Weile dann auch bei mir der bekannte Defekt der G3-Modelle (Bildschirmkabelbruch durch auf und zuklappen des ibooks) auftreten wird.

    Bei den ibooks G4 soll dies ja nicht mehr der Fall sein, wie ich gelesen hab (klar kann da auch was anderes kaputt gehen ;-).
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2005
  6. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Ja, frag' doch mal bei einem Apple-zertifizierten Haendler nach, was so eine Reparatur kosten wuerde. Kostet sie weniger als 300 EUR wuerde ichs drauf anlegen und behalten...

    Und so was ich mitbekommen habe, merkt man bei normaler Benutzung auch nur minimal an Geschwindigkeitsunterschied zum G4.
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Ein weiterer Vorteil ist natürlich auch der neue Akku. Allerdings würde ich noch warten bis 10.4 Tiger mit den iBooks ausgeliefert wird. Die paar Monate wird es dein G3 ja wohl noch machen.

    Ich habe auch ein 1,5 Jahre altes G3 iBook, allerdings mit Garantieverlängerung und werde das sicher noch 1,5 weitere Jahre benutzen, wenn nichts dazwischen kommt. Es tut alles, was ich von ihm will: :)
     
  8. Freshman007

    Freshman007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2003
    *g* thx für die antworten, werde wohl noch n bissl warten und mir vielleicht erst n mini (ist auch auf meiner musthave liste :-D) besorgen ..und sobald tiger draussen ist, werde ich mir dann wohl n ibook g4 zulegen -> hoffe mein g3 hebt noch solange und das Ibook verliert bis dahin nicht allzuviel an wert
    ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2005
  9. blacksy

    blacksy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    14.12.2004
    Ich glaub der Wechsel des Displaykabels kostet dich soviel, wie ein kompletter Displaywechsel. Also deutlich mehr, als das Book noch wert ist :eek:. Man kann es aber für wenig Geld selber machen, Kabel und Anleitungen gibt es im Internet. Musst halt mal schauen :D"
     
  10. Freshman007

    Freshman007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2003

    hmm, hab ich auch schon gelesen! da ich aber 2 linke hände in solchen sachen hab, geh ich da glaub ich wohl kein risiko ein und leg lieber ca. 300 euro für n nagelneues ibook g4 drauf.

    Die Vorteile:
    - komplett wieder n Jahr Garantie
    - zusätzlich bluetooth
    - airport extreme (54 mbits) anstatt nur normales airport 11 mbit/s
    - 1,2 GHz G4 - anstatt G3 900
    - kann dann bis 1,2 GB Speicher einbauen - (schon 256 mb anstatt 128mb)
    - zusätzlich Ilife05
    - keine Gefahr mehr mit dem Problem ->Bildschirmkabel
    - besser Grafikkarte ATI Mobility Radeon 9200 -> anstatt Radeon 7500 ;-)
    - längere Akkulaufzeit

    Nachteil:
    -30 Gb weniger anstatt 40 - aber mehr brauch ich auch nicht

    ..... und das für nur zusätzlichen 300 euro...wenn sich das mal nicht lohnt..;-D.
    Sobald ich dann n bissl flüssig bin, werd ich den Deal wohl eingehen...
    und wart lieber mit dem mac mini bis Tiger draussen ist :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2005
Die Seite wird geladen...