iBook G3 Tangerine - Blinkendes Fragezeichen beim Booten unter Mac OS 8.6

Diskutiere mit über: iBook G3 Tangerine - Blinkendes Fragezeichen beim Booten unter Mac OS 8.6 im MacBook Forum

  1. djimpala

    djimpala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Blinkendes Fragezeichen beim booten (iBook G3 Tangerine,Mac OS 8.6)

    Ich hab mir vor n paar Tagen n gebrauchtes iBook (G3 Tangerine,Mac OS 8.6) gekauft & erstmal n bischen rumprobiert was man so alles machen kann, als ich nen neuen Screensaver testen wollte & neu starten wollte erschien auf dem Bildschirm ein Ordner mit blinkendem Fragezeichen&Mac OS Logo.Ich vermute mal das ich folgenden Fehler gemacht habe:Ich habe den Screensaver in den Ordner Kontrollfelder wo er auch reinsoll verschoben&dummerweise zu spät gemerkt das schon ein Screensaver in dem Ordner vorhanden war.Ich hab alles mögliche versucht Neustart,Reset.Apple+Alt+p+r,Neustart von CD-Rom(hat viele Kratzer)aber nichts passiert!!!
    Wer kann mir helfen,bin absoluter Mac Neuling.
    Danke
     
  2. TobyMac

    TobyMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.11.2002
    starte mit einer System CD hoch (CD einlegen und C drücken) und gehe in Kontrollfelder und da in Startvolume, wähle deine HD aus.

    Ausserdem doppelklicke auf den Systemkoffer im Systemordner.

    Sollte helfen.

    tobymac

    p.s. kannst auch den Bildschirmschoner noch einmal rauswerfen
     
  3. djimpala

    djimpala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Hab schon versucht von der CD zu starten, klappt auch nicht.
    Die CD hat schon einige Kratzer,kanns daran liegen?
     
  4. djimpala

    djimpala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    kann mein iBook (G3 Tangerine MacOS8.6) nich mehr booten

    Ich hab mir vor n paar Tagen n gebrauchtes iBook (G3 Tangerine,Mac OS 8.6) gekauft & erstmal n bischen rumprobiert was man so alles machen kann, als ich nen neuen Screensaver testen wollte & neu starten wollte erschien auf dem Bildschirm ein Ordner mit blinkendem Fragezeichen&Mac OS Logo.Ich vermute mal das ich folgenden Fehler gemacht habe:Ich habe den Screensaver in den Ordner Kontrollfelder wo er auch reinsoll verschoben&dummerweise zu spät gemerkt das schon ein Screensaver in dem Ordner vorhanden war.Ich hab alles mögliche versucht Neustart,Reset,Apple+Alt+p+r,Neustart von CD-Rom(hat viele Kratzer)aber nichts passiert!!!
    Das einzige was ich noch machen kann is auf Alt drücken & dann seh ich 2 Kästchen aufm Bildschirm eins mit nem runden Pfeil & eins mit nem graden Pfeil,wenn ich draufclicke passiert nichts,die CD (ne blaue,ne andere war nich dabei entweder isses die Falche oder sie is Schrott)läuft an aber mehr auch nich.Irgendwann kommt dann was mit User Abort & das ich entweder "mac-boot"oder"shut-down" eintippen soll bei "mac-boot" kommt wieder das blinkende Fragezeichen,kann ich da noch irgendwelche anderen Befehle eingeben die mir weiterhelfen???
    Bin total verzweifelft!!!
    Wer kann mir helfen,bin absoluter Mac Neuling.
    Danke
     
  5. Energetic

    Energetic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2003
    Der Mac findet seinen Systemordner nicht. Normalerweise hilft es den mac dann von der Boot CD hochzufahren und durch einfaches klicken auf den alten Systemordener ( dem wohl das MacOS Logo fehlen dürfte ) neu zu "blessen" ( der Ordner hat wieder ein Systemlogo ), dann in Kontrolfelder, Startvolume wieder als aktiven Systemordner festlegen.
    Was steht denn auf der blauen CD drauf?? normalerweise sollte der Mac wenn er kein aktives System hat sofort von der CD booten. man kann ihn aber auch dazu zwingen indem man einfach c gedrückt hält während des
    Startes.

    Viel Glück
     
  6. djimpala

    djimpala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2004
    Auf der CD steht irgendwas mit G3 Und das man mit "c" davon booten kann&genau das macht er nich,ich nehm mal an das die CD Schrott is
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Tangerine Blinkendes Forum Datum
Wer hat/hatte schon ein buntes iBook Clamshell? MacBook 15.06.2008
iBook G3 12" 300MHz Tangerine Clamshell: Trackpad-Taste funktioniert nicht! MacBook 04.12.2007
Tangerine iBook bootet nicht über CD MacBook 09.05.2007
iBook Tangerine 300Mhz RAM MacBook 23.07.2005
iBook G3 Tangerine + iPod MacBook 24.06.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche