iBook G3 && Start von CD

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von dbuhrig, 22.11.2006.

  1. dbuhrig

    dbuhrig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    Hallo.

    Habe mir vor kurzem ein alte iBook G3 zugelegt (ist blau mit Firewire und 466MHz). Das Teil kam ohne System, beim Starten zeigt es immer das Finder-Ordner-Symbol an. Der Vorbesitzer meinte die Festplatte ist kaputt, also hab ich eine neue 60GB Samsung Platte eingebaut.

    So, nun die Installation eines Systems. Hab es zuerst mit 10.4 probiert. Da kam Kernel-Panic beim Booten von CD, dann habe ich es mit 10.3. probiert, das gleiche Problem. Dann hab ichs mal mit der aktuellen Version von Ubuntu probiert, um zu schaun ob das Teil überhaupt in der Lage ist ein System zu booten. Aber bei Ubuntu kam das gleiche Kernel-Panic Problem. Letzendlich habe ich es mal mit Debian probiert, und siehe da, es klappte. Die Festplatte erkennt er auch richtig, nur beim Formatieren der Platte hört er immer auf.

    Habe mir nun vor kurzem noch eine alte OS 9.2.2 - CD bei eBay geholt. Die eingelegt, passiert gar nix. Wenn ich über die alt-Taste in das "Boot-Menü" gehe, dann erkennt er die CD und ich kann sie auswählen, aber wenn ich auf weiter klicke, dann greift er kurz auf die CD zu, der Bildschirm wird blau und dann geht er wieder zurück ins Boot-Menü und zeigt mit die OS9-CD an, ohne Fehlermeldung, ohne nix. Hab die CD mal untersucht, da steht auch nix bei das sie nur auf bestimmten Systemen läuft ...

    Ich weiß nicht mehr was ich noch machen kann, das Teil so einfach so geil aus und möchte es zum Laufen kriegen.

    Hat jemand von euch vllt n Tip was ich noch probieren könnte ???

    Vielen Dank im Vorraus schonmal !!!

    --Daniel
     
  2. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Glückwunsch! Ich hab heute ein noch älteres Teil bekommen, das Clamshell in orange.

    Möglicherweise musst Du, um Dein OSX zu installieren, erst von einer OS9-CD starten. Das machst Du, indem Du die CD einlegst, das Book neu startest und dabei die Taste C gedrückt hälst. (Oder gibt es für dieses Book, ähnlich dem alten PB 1400, ne gesonderte Tastenkombi?)

    Dann musst Du die HD formatieren und partitionieren. Auf den Old-World-Rechnern, dazu gehören die bunten Books, muss das OSX auf der ersten Partition liegen, die knapp unter 8GB groß sein muss.
    Bis zum Panter (10.3.x) soltest Du das System ohne Probleme installieren können, ab 10.4 benötigst Du das Tool XPostFacto.

    Wenn auch die OS9.x-CD nicht funktioniert, gibt es zwei Möglichkeiten:
    1.) Das System ist rechnergebunden. Dann wird das nichts, Du brauchst ein freies System
    2.) Das CD-ROM ist defekt - aber danach hört es sich weniger an.

    Ich denke mal, Dein Problem liegt bei der Partitionierung.......
     
  3. dbuhrig

    dbuhrig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2005
    schon mal danke für die antwort.

    wie erkenne ich eine CD ob sie rechnergebunden ist oder nicht ??? es steht nix dergleichen drauf oder drin. ist ne graue CD wie wir es von OS X gewohnt sind ...

    viel spass mit deinem !! die clamshells sind einfach mal die besten !!
     
  4. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Grau könnte klappen. Bin da eher weniger bewandert, denn mein Jaguar ist auch nicht so wirklich legal. Noch nicht. Geliehen, installiert, getestet, offizieller Kauf erfolgt noch.
    Aber generell sollte sich irgendwo eine ReadMe-Datei befinden, in der geschrieben steht, für welche Rechner sich das OS eignet. Nennt sich aber schon die eingelegte CD zum Beispiel "iMac" - vergiss es. Dann ist sie gebundelt.

    Mein Erstlings-Clam hat 300Mhz und leider nur 800x600 Auflösung. Muss auch erst dran noch basteln. Aber es juckt mich ja in den Fingern, da auch ein OSX raufzupacken........
     
  5. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    07.05.2004
    Hallo Daniel!
    Was ist es denn genau fuer ein iBook? ein blaues mit 466Mhz gab es nicht.
    Die letzten Blauen kamen mit 366Mhz (indigo)
    Die 10.3 und 10.4 Versionen, waren das original DVDs?
    Da das 466er ja ein DVD Laufwerk hat, duerfte es kein Problem sein? Wieviel RAM hat das Teil? Unter 256MB brauchst Du mit 10.4 nicht anfangen zu installieren. "Laufen" tuts dann auch mit 128MB RAM.
    Wenn die Firmware aktuell ist, brauchst Du bei einem 366/466er kein xpostfacto.
    Wie sieht die OS9 CD aus?
    Es geht sehr wohl eine graue, auch von einem iMac, allerdings sollte sie mit "OS9 Softwareinstallation" beschriftet sein.
    Benutze auch immer, obwohl ich meherer Original OS9 habe, die CD von meinem 600er Snow, (auch auf den Clamshells) da diese schon 9.2.2 ist und ich mir das ganze updaten erspare.

    Aber Du muesstest bevor Du das System installierst, sowieso die Platte zuerst initialisieren.
    Deine OS9 CD rein > mit "c" starten > Ordner Dienstprogramme > Laufwerke konfigurieren.

    Naechste Frage, Hast Du noch einen anderen Mac mit Firewire und ein FW-Kabel?
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=58583-de
    Dann koenntest ueber diesen booten und zumindest mal die Platte initialisieren.


    w.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2006
  6. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Oh! Ein Wissender in Sachen Clamshell!

    Wir müssen uns mal unterhalten........
     
  7. MAC2214JV

    MAC2214JV MacUser Mitglied

    Beiträge:
    898
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    07.05.2004
    Also OS 10.3.9 ist auf Deinem Tangerine kein Problem. RAM sollten es aber zum installieren mind. 288MB sein.
    Aber vorher schoen alle autom. Software Aktualisierungen unter OS9 machen.
    Das noetige Firmware update kommt da automatisch mit.

    w.
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    288 MB sind drin........ :freu:
     
  9. martin68k

    martin68k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.555
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    05.04.2005
    das clammihat genug ;)
     
  10. chrischiwitt

    chrischiwitt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.653
    Zustimmungen:
    189
    MacUser seit:
    24.11.2005
    Weiß ich doch. Nur ist der Bildschirm irgendwie zu klein für die Katzen.....
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen