iBook G3 » Netzwerkstecker tauschen - LogicBoard

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Eames, 09.02.2006.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Sali,

    ich habe hier einen kleinen Patienten einer guten Freundin.
    Ist ein iBook G3 14" bei dem der interne Netzwerkstecker, der auf dem LogicBoard festgelötet ist, komplett abgebrochen ist.

    Da die »Drähtchen« jedoch sehr dünn und eng sind, kann ich mich da mit meinem Conrad Elektronik Lötkolben nicht ran machen. :rolleyes:

    Eine Reparatur (Apple/Fachhändler) lohnt sich wahrscheinlich nicht, da das LogicBoard schon 499 $ kostet. Das iBook komplett zu zerlegen hat mich schon 1 Stunde gekostet, was eine Reparatur ja noch wesentlich teurer macht. Garantie ist leider schon abgelaufen.

    Kann das evtl. ein Fachelektroniker löten oder benötigt es Spezialgeräte?
    Hat schon mal jemand diesen Stecker getauscht?
    Hat evtl. jemand Tipps?

    Vielen Dank schon Mal & Gruss . Mika
     
  2. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Das sollte eigentlich jeder Rundfunk/Fernsehtechniker können.
     
  3. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Ja Fein. Dann besuche ich mal im Laufe des Tages den Elektroniker meines Vertrauens :D

    Gruss . M1ka
     
  4. he29

    he29 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.532
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    04.02.2005

    Könntest ja auch zu mir kommen...aber nach München wirds ein bischen zu weit :D
     
  5. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Hier mal ein paar Photos zum besseren Verständnis:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Gruss . M1ka
     
  6. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Verflixt! :)

    Ist das eigentlich ein Standard-Stecker oder ein Apple spezifisches Bauteil?

    Gruss . Mika
     
  7. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Sauberle Herr Auberle. :D

    Sodele. Jetzt hat sich ein Diplomdesigner wie ich gewagt ein iBook bis auf die letzte Schraube und das allerallerletzte Kabel komplett in seine Bestandteile zu zerlegen, um an das Agalma, in der Mitte des Dings* (*frei nach Zizec) - das LogicBoard - zu gelangen.

    Dieses habe ich dann zu meinem Nachbarn geschleift, der ganz zufällig Ingenieur für Elektrotechnik ist. Jener hat dann schwuppdiwupp mit dem Lötkolben herumgefurwerkt und ich bin dann wieder zurück an meinen Schreibtisch, mich wieder den vielen Einzelteilen zu widmen. Hat mich doch direkt an Kindheit erinnert. Wie Lego. :p

    Es ging sogar wieder an!
    Und noch besser: Der Netzwerkanschluss funktioniert wieder wie am ersten Tag. :)

    Ausgaben: 0 Euro.
    Wir Schwaben können halt alles. :D

    Lalala* DummDiDumm*

    Gruss . Mika
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook G3 »
  1. Burning_Dice
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    743
  2. Tim01
    Antworten:
    32
    Aufrufe:
    1.605
  3. Macuser30
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.041

Diese Seite empfehlen