iBook G3 in Verbindung mit einer Acer PCMIA Karte möglich?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Bjoernyy, 18.05.2004.

  1. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.05.2004
    Hallo,

    schönes Forum vorab.

    Habe die suche benutzt aber nix passendes gefunden.

    Ich kriege nächste Woche meinen ersten Apple iBook G3. Kaufe einen gebrauchten von einem Freund ab.

    Nun meine Frage, passt eine Acer PCMIA Karte in das iBook bzw. funktioniert es damit?

    Da ich einen Draytek Router habe, wäre es schon sehr gut wenn das klappt.


    Björn :)
     
  2. Pak

    Pak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Nein, das iBook hat überhaupt keinen Slot für PCMCIA Karten (alias PC-Cards). Die Slots gibt es erst ab 15" PowerBook.

    Was du brauchst ist eine Apple Airport Karte, nicht Airport Extreme. Diese wird dann unter der Tastatur in das Gerät eingesetzt.
     
  3. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.05.2004
    Danke für die schnelle Antwort.

    Schade, eine Airport Karte ist was sehr teuer...

    Dann werde ich wohl doch zum USB Wlan Stick greifen, der funktioniert ja.

    Naja was der Vorteil einer Apple Airport Karte wäre, sie wäre integriert, guckt also nicht raus.

    Evlt. kriegt man ja sie bei Eb*y günstiger. Direkt bei Apple kostet sie 90 EUR. Oder hast du nen anderen guten Tipp?
     
  4. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Genau! Die Karte kostet ca. 90€ und Du bekommst sie bei jedem Mac-Händler oder bei Apple direkt: Hier!

    Das coole daran ist, finde ich, dass keine Karten aus dem Notebook herausgucken. Die Karte baust Du einfach unter die Tastatur ein. Ist auch ganz einfach. Und dank der im Bildschirmgehäuse integrierten Antennen hast Du auch guten Empfang. Außerdem kannst Du auch eine externe Antenne an die Karte anschliessen.

    Viel Spaß mit dem ibook (hab das gleich, einfach klasse!).

    So long
     
  5. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.05.2004
    Ja, das glaube ich.

    Schaue mich mal nach einer gebrauchten Airport Karte um.
     
  6. rka

    rka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2003
    Und wie geht das?
    Ich erinner mich dunkel daran, mal irgend wo ne Bastellösung im Netz gesehen zu haben, aber weiss nicht mehr; ausserdem fürs Powerbook (Das Antennenkabel kam durch den PCMCIA Slot.)

    Wo würde man das am besten beim iBook rausführen?

    Oder gibts inzwischen USB-Geräte, an die man ne externe Antenne anschließen kann?
     
Die Seite wird geladen...