iBook G3 - Absoluter Supergau, Bildschirm flackert, friert ein

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jansue, 03.07.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jansue

    Jansue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2003
    Hallo !

    Bei mir hat heute die Klausurphase angefangen !
    gerade jetzt:
    Ibook Bildschirm "flackert, wie bei Ferseh-Bildstörung , friert ein, aus.
    kein Bild mehr.
    wenn ich neu starte gibts Startgeräusch ... Kein Bild.
    Hölle., Verdammt das ding ist grad ein ****** Jahr alt.

    Was ist das ?

    Und... ich hab Daten gesichert , aber jetzt will ich mit windows starten cwk. Dateien.
    Fragt mich mit was er das einlesen soll.
    Was soll ich machen.
    ich dachte das wär kompatiebel, verdammte ****** !!!!!!
    Bitte um Hilfe, binn etwas in Panik
    Danke , jan
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    ohje...das hört sich nach dem LogicBoard Problem an das bei der älteren iBook Serie öfter aufgetreten ist.

    Apple bietet dir eine kostenlose Reparatur an.
     
  3. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Kompatibel ja, nur mit der Win-Version von AppleWorks. Hättest du in einem generell lesbaren Format gesichert, könntest du auch mit Win leicht die Daten lesen.

    Schalte dein iBook mal aus, lass es ein paar Minuten aus, nimm den Akku und das Netzteil raus und schalte es dann nach einer Weile wieder ein. Das kann auch schon mal helfen. Wenn es dann immer noch so ist, solltest du es von einem Händler überprüfen lassen.
     
  4. RETRAX

    RETRAX Gast

    Du kannst mir die .cwk dateien schicken ich kann sie dir mit Word:mac ins .doc format wandeln.

    email: retrax@t-online.de
     
  5. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    Es ist

    DER IBOOK TOD

    Händler anrufen, zur Reparatur einschicken.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Mit welchem Progi hast du denn die .cwk gemacht. Kenne eigentlich recht viele Endungen, das aber nicht. Je nach Windows Version (XP) kannst du aber im Netz danach suchen lassen.

    Habe es gefunden entweder Apple Works (geht natürlich nicht in Windows) oder Claris Works (WIN)
     
  7. Jansue

    Jansue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2003
    Das ist ein Wort


    Das ist ein Wort retrax


    Mach ich sofort.

    Danke
     
  8. RETRAX

    RETRAX Gast

    Mit Word:mac kann man .cwk Apple Works Dateien einlesen - der macht das perfekt. Wie gesagt Angebot steht. Schick mir die Dateien und ich wandels dir in .doc um.
     
  9. Jansue

    Jansue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.09.2003
    Danke


    Daten sind unterwegs, vielen Dank
     
  10. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen