iBook G3 500MHz und MacOS 10.3?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Netsrot, 30.03.2004.

  1. Netsrot

    Netsrot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    iBook G3 500MHz und MacOS 10.3??

    Hallo zusammen,

    mein iBook G3 500MHz läuft noch mit MacOS 9.2. Mittlerweile möchte ich jedoch umsteigen auf ein neueres MacOS, nur welches? MacOS 10.2, oder MacOS 10.3?
    Ich möchte nicht etwas kaufen, von dem ich später feststelle, dass es überhaupt nicht mir meinem iBook läuft. Vielleicht hat jemand Erfahrung mit einem älteren Mac und MacOS 10.3 und kann mir bei meiner Entscheidung etwas weiter helfen.

    Gruß Torsten
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2004
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.03.2003
    Mac OS 10.3 bringt gerade auf älteren Maschinen mehr Performance als OS 10.2.
    Das ist die Aussage von Apple, die im Forum mehrfach bestätigt wurde.

    Ob 10.3 auf einem 500er iBook flüssig läuft, weiss ich nicht (hab keine entsprechende Hardware)
     
  3. Servus Netsrot,

    da ich das gleiche iBook habe, meine Erfahrungen:
    Nach dem Speicherausbau auf 640 MB Ram habe ich meinem Book 10.3 verpasst (direkt von 9.2). Bis auf Garage Band läuft auch alles zufriedenstellend, wobei in vielen Programmen OS 9.2 schneller war.
    Der Sat1-Ball des X-Systems (vergleichbar mit der Sanduhr) zeigt sich allerdings recht häufig beim Öffnen eines iApps (iTunes, Safari etc.). Garage Band ist kaum zu machen mit diesem Book, und Fast User Switching ist einfach nur User Switching – ohne "Fast".
    Habe außerdem einen iMacDV400 mit 10.3, der läuft mit Panther besser als das iBook (das ja auch keine echten 500 Mhz hat, sondern –siehe in den Unterlagen – von Apple selbst mit 400-500 Mhz angegegen wird).
    Mein persönliches Fazit: Arbeitest du mit vielen Classic-Programmen und legst auf schnelle Performance (z.B. Photoshop) wert, dann lass es bei OS 9.2.
    Nutzt du es vor allem privat zum Surfen, Chatten und Mailen – dann mach den Panther drauf. Für mich sind es insbesondere TextEdit und Apple Works (zum Öffnen von .doc-Dateien) Safari, Mail und iChat, die mir Panther auf dem iBook schmackhaft gemacht haben. iTunes 2 finde ich immer noch besser als iTunes 4 und bei Fremdprogrammen (z.B. Photoshop) war mein iBook mit OS 9.2 (geringfügig?) schneller.
    Und wenn du schon auf OS X umsteigst – dann 10.3.3. Alles andere ergäbe keinen Sinn und 10.2.8 war auch (zumindest auf iMac und in der Firma) viel langsamer und anfälliger als Panther (außerdem hast du bei 10.2 nicht das aktuelle Safari, Mail, iChat und TextEdit kann auch noch keine .doc-Dateien öffnen).
     
  4. Netsrot

    Netsrot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2004
    @ bömpfmactobi:

    Danke, das hat mir doch schon mächtig weitergeholfen. Photoshop, oder Garage Band möchte ich eh nicht nutzen, einfach nur eine Kommunikationsplattform, mit der man auch DVD ansehen und programmieren kann.

    Torsten
     
  5. fischlunge

    fischlunge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Auch wenn es schon 100mal gesagt wurde: 10.3 läuft wirklich besser bzw. fixer als 10.2. Meine Erfahrungen beziehen sich auf 266 MHz imac mit 96 MB RAM.
     
  6. fneunemann

    fneunemann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Also ich habe auch dieselbe Hardware. Ich habe allerdings auf 640 MB RAM upgegraded (sehr empfehlenswert, da UNIX / OS X mit mehr RAM bessere Performance bringt).

    Derzeit läuft bei mir 10.3.3. Es ist zwar nicht gerade extrem schnell, aber man kann gut damit leben (und arbeiten). Vor allem ist OS X 10.3.3 unheimlich stabil. Ich habe bisher noch nicht erlebt, daß es irgendwelche Abstürze gegeben hätte. Ich verwende OS 9 schon seit Anfang 2002 überhaupt nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen