iBook für Freundin?

Diskutiere mit über: iBook für Freundin? im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Thunder

    Thunder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Ich habe selbst ein iBook 900 14" und bin sehr zufrieden damit.
    Meine Freundin braucht jetzt für ihre Lehre einen Laptop, damit sie in der Berufsschule Word und Excel nutzen und in ihrer Wohnung ins Internet gehen kann. mehr soll damit nicht gemacht werden. Keine Fotobearbeitung oder ähnliches. CDs müssen auch nicht gebrannt werden.

    Sie würde gerne ein altes iBook (die farbigen) kaufen, kann allerdings nicht mehr als 500€_dafür ausgeben. Bei Ebay gibt es ja schon etwas in der Richtung.

    Läuft z.B. auf einem 300er iBook mit 3,6 GB Festplatte (Blueberry bzw. Tangerine) schon OSX? Da ich noch einen 128er Ram-Riegel aus meinem 900er iBook habe, kann ich den darin vieleicht sogar verwenden? Wäre nett, wenn mir jemand weiter helfen kann.
     
  2. Delmar

    Delmar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    28.09.2002
    Tja, das dürfte aus zwei Gründen etwas schwierig werden. 1. benötigt OS X
    meines Wissen alleine mehr Speicherplatz als 3,6 MB. Zweitens wird wohl
    der Speicherriegel, den Du noch übrig hast, nicht kompatibel mit denen des
    alten iBooks sein.


    Gruß
    Delmar
     
  3. tinti

    tinti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2003
    sie wird mit osx sicherlich keinen spass haben auf den bunten ibooks.
    warum auch osx.....macos 9 ist auch ein sehr gutes betriebssystem
     
  4. einie

    einie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    Unter dem 466´er iBook (DV SE)würde ich das nicht machen mit X. Ansonsten rennt 9 ganz gut damit.
     
  5. Thunder

    Thunder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
  6. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    29.12.2002
    Das würde schonmal besser aussehen. Der Systemordner bei Jaguar hat bei mir gerademal 800 MB, aber insgesamt hab ich von ner 30 GB Platte auch nur noch 8 GB frei. Es könnte also schneller knapp werden als du denkst.
     
  7. ThePaul

    ThePaul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    07.01.2003
    iBook...klein und robust!

    Also auf der ganzen Reihe der "bunten" iBooks würde ich OS X nicht installieren. Habe irgendwo gelesen, daß es zwar machbar ist...aber alleine wenn OS X mit seinen "Schatteneffekten" loslegt, wird das Teil in die Knie gehen. MUSS aber auch nicht mit OS X laufen. 9.2 läuft auf den Teilen absolut stressfrei. Habe selbst ein Tangerine iBook das hier "nur" noch als mp3-Jukebox dient...aber es ist ein tolles Gerät!!! ...und falls keiner 3D, Videoschnitt, Quantenberechnung in Raum und Zeit, Photoshop oder DVD-Produktionen machen will, ist das Ding absolut empfehlenswert!

    Greetings,
    ThePaul!
     
  8. einie

    einie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.07.2003
    ThePaul, das stimmt so nicht. Ich habe es auch auf einem 466DV SE laufen gesehen und auch selber installiert. Das geht gut. 320 MB Speicher und 20 er Platte ist drin gewesen.
    So:
    Das 366 sähe ich als absolutes Minimum an. Dann aber sofort Speicher rein und nur Word und so´n Kram. Aber meistens kommen dann ja noch Mp3s und kleine Futurama Filme oder ähnliches...-->Platte voll , ext. Platte muß her, angeschlossen über Firewire.
    Ich würde sagen: Nimm das nur wenn es sehr günstig ist. Ansonsten eher mal nicht.....Das 466 ist schon OK!
     
  9. Thunder

    Thunder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.06.2003
    Wie gesagt sie hat nur maximal 500-550 € zur Verfügung. Gibts noch andere Quellen außer Ebay? OSX wäre schon gut, wenn es laufen würde. Die Effekte sind ihr völlig egal. AOL für OSX sollte aber schon laufen, deßwegen eher nichts mit OS9.

    Als Alternative wäre ein Dell Notebook generalüberholt, neuer Akku, 500er P3 und 128 Ram. Das iBook würde ich aber total vorziehen. Filme schaut sie auf keinen Fall. Wirklich nur AOL, Word und Excel.
     
  10. netznase

    netznase MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.07.2003
    hallo,

    also ich hab mir vor kurzem ein ibook (graphite 466 Mhz, 320 MB RAM) zugelegt Ich hab OSX drauf und kann das guten Gewissens empfehlen. Meine 10 GB Platte reicht dafuer voellig aus...ich hab sogar noch Platz um mit imovie ein Urlaubsvideo zu schneiden.

    Ueber OS 9 kann ich leider noch nichts sagen...habs zwar mit auf der Platte aber noch nicht gross benutzt (gebraucht).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Freundin Forum Datum
Neu Einsteiger aus dem Windows Lager sucht iBook Empfehlung Mac Einsteiger und Umsteiger 04.10.2014
iBook G4 ein paar Probleme Mac Einsteiger und Umsteiger 12.12.2012
IBook kaufen Mac Einsteiger und Umsteiger 16.01.2012
iBook Mac Einsteiger und Umsteiger 11.05.2011
Welche ältere Version von Photoshop Elemts läuft gut auf iBook G4 mit 10.5.8 Mac Einsteiger und Umsteiger 04.04.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche