iBook friert ein .. und stirbt!

Diskutiere mit über: iBook friert ein .. und stirbt! im MacBook Forum

  1. mcmonk

    mcmonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2004
    Hallo Leute...

    anfangs fand ich es ja noch lustig, mittlerweile ist es etwas ärgerlich.
    also:
    mein ibook frierte mal ein, hm ich nichts dabei gedacht - ausgeschalten (abgewürgt) und mit pram-reset gestartet... leider nichts geholfen! .. der mac frierte nach wenigen minuten wieder ein... wieder ausgschalten... einschalten..geht nichts... warten.. ca. 20 minuten, ..mac lässt sich wieder einschalten... nochmal 20 min arbeiten können.. dann ist nichts gangen .. jetzt hab ich nach öfteren pram-resetten auch mal neu aufzusetzen -> keine chance... das gleiche problem! .. kann ich mein ibook nehmen und..mehr oder weniger in den see nebenan werfen? ... Geld für neues hab ich keines -.- ... bin schüler, muss jetzt sommer finanzieren, auto, führerschein und lauter solche spielchen :rolleyes:

    ibook g4 - gekauft okt. 2004.


    lg und vielen dank
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    Liegt eventuell am RAM...
    wenn zusätzlicher drin ist, einfach mal ausbauen, und gucken, ob immer noch so ist.

    gruß´
    lukas
     
  3. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Ich tip auch auf den RAM. Lass mal den Apple Hardware Test drüberlaufen, der schreit normalerweise wenn der RAM ne Macke hat. Natürlich mit ausführlichem Test!
     
  4. Xisco

    Xisco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2006
    RAM oder Temperaturproblem wuerde ich sagen.

    Mir hatten bei sowas auch mal viele gesagt ist der RAM und ich teste herum wie bescheurt und tauschte sogar Steine aus, da ich sie eh rumliegen hatte... das faszinierende war das im Endeffekt die Grafikkarte ueberhitzte, weil deren Luefter kaputt war. Dadurch frierte der Rechner immer nach unbestimmter Zeit ein, mal 5 Minuten, mal erst nach 30 Minuten. Nachts sogar teilweise gar nicht, weil es da eh kuehl war in der Wohnung. Das war echt was.... hat viel nerv gekostet die Fehlersuche damals.
     
  5. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    Beides kann man aber ziemlich leicht rausfinden.

    RAM per Hardware Test und das Temp Problem mit iStat Nano
     
  6. Xisco

    Xisco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.03.2006
    Die RAM Tests dauern ziemlich lange und wenn er dann bei manchen tests einfach einfriert und andere sagen RAM ist okay.... kann das irgendwie zu verwirrung fuehren.

    Das mit der Temperatur haette ich echt mal frueher ueberpruefen sollen, aber ich war erstmal nur auf das RAM fixiert die ersten Tage.
     
  7. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.732
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.140
    Registriert seit:
    19.11.2003
    RAM raus, wenn er es dann immer noch macht hört es sich an wie mein 12er PB (und da wars das Logic Board :o )
     
  8. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    Registriert seit:
    07.04.2005
    und wie kann man sowas bitte rausfinden? Merkt der Hardware Test einen Logic Board Fehler oder nur der Apple Service Techniker?
     
  9. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
  10. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.732
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    2.140
    Registriert seit:
    19.11.2003
    nachdem der RAM Ausbau keine Änderung brachte -> ab zum Service ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook friert ein Forum Datum
iBook G4 friert ein - Hardwaretest durchgeführt MacBook 03.06.2009
Ibook friert ein MacBook 14.01.2009
iBook G4 friert seit Speicherwechsel ein MacBook 28.05.2008
iBook G4 friert bei Bewegung des Gerätes ein MacBook 28.05.2008
Ibook G4 friert ein, Neustart oft nicht möglich MacBook 02.11.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche