ibook friert ein, stürzt ab, startet nicht.

Diskutiere mit über: ibook friert ein, stürzt ab, startet nicht. im MacBook Forum

  1. Burton

    Burton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.03.2003
    hey zusammen,

    das ist mein problem. von einem tag auf den anderen.
    mein ibook g4 friert nach 10 bis 15 minuten nach dem start ein, egal in welchem programm. dann schalte ich es aus. versuche ich es wieder zu starten, meldet sich kurz der lüfter, sonst passiert gar nichts. alles bleibt schwarz. warte ich allerdings eine halbe stunde, fährt es zumindest wieder hoch. stürzt aber dann eh wieder ab.

    ich werde es zur reperatur bringen müssen,
    aber hat von euch jemand schon eina ahnung, woran das liegen kann?

    zugriffsrechte und so weiter habe ich alles schon durchlaufen lassen.
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    352
    Registriert seit:
    22.04.2005
    Hast du eine Hardware-Test-CD? Laufen lassen. System neu aufsetzen.

    Wenn das nichts bringt, ab zur Technik.
     
  3. cheffe

    cheffe MacUser Mitglied

    Beiträge:
    447
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Vielleicht wird ein Bauteil zu heiß. Ich würde gleich zum Händler gehen.

    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook friert ein Forum Datum
iBook G4 friert ein - Hardwaretest durchgeführt MacBook 03.06.2009
Ibook friert ein MacBook 14.01.2009
iBook G4 friert seit Speicherwechsel ein MacBook 28.05.2008
iBook G4 friert bei Bewegung des Gerätes ein MacBook 28.05.2008
Ibook G4 friert ein, Neustart oft nicht möglich MacBook 02.11.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche