iBook - Festplatte spinnt

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von macfriendly, 28.07.2004.

  1. macfriendly

    macfriendly Thread Starter Gast

    Hallo,
    ich habe ein mittleres bis großes Problem mit meinem iBook. Die letzten Tage ist es öfter mal eingefroren und abgestürzt. Allein heute dreimal. Beim nächsten Neustart hat es ziemlich lange gedauert und das Anmelden war nicht möglich (blieb einfach hängen).

    Im Verbose-Modus brachte er öfter die Fehlermeldung: disk0s3: 0x8 (UNDEFINED)

    Hat jemand von Euch schonmal so ein Problem gehabt? Wie stehen denn meine Chancen an meine Daten zu kommen (jaja, ich weiß, aber erst heute habe ich mir externe Platten zwecks Sicherung angeschaut). Und vorallem, ist die Platte hinüber, oder reicht ein Neuformatieren?

    Danke für Eure Hilfe!
    Leif
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2004
  2. macfriendly

    macfriendly Thread Starter Gast

    Es geht wieder

    Scheint alles wieder zu gehen. Habe heute 2h Stunden und 125,- € inverstiert. Jetzt hat mein iBook eine neue 60 GB Festplatte und scheint wieder anstandslos zu laufen.
     
  3. kaeptnblaubeer

    kaeptnblaubeer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.12.2003
    was hast du mit der alten platte gemacht?
    was war das für eine?

    welches ibook hast du?
     
  4. macfriendly

    macfriendly Thread Starter Gast

    Die habe ich noch hier rumliegen, wollte probieren, ob ich die über Hitachi/IBM noch reklamiert bekomme (die Travelstar-Linie hat normalerweise 3 jahre Garantie).

    Eine IBM mit 20GB (IC25N020ATCS)

    Ein G3/700. Hast du ein ähnliches Problem, oder warum fragst du? :)

    > macfriendly
     
Die Seite wird geladen...