iBook erkennt nicht verbundene PSP!

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Raptus, 18.10.2005.

  1. Raptus

    Raptus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2004
    Hi,

    ich habe eine PSP bekommen, und wollte vorhin voller Freude das Gerät an meinem Book anschliessen, um erstmal Film auf den Memorystick zu übertragen.
    Als ich das USB-Kabel einsteckte, und die Verbindung auf der PSP erstellte, tat sich auf dem iBook absolut gar nichts!
    Die PSP meldet, dass die Verbindung stand, aber die PSP liess sich am Rechner nicht finden.

    An einem alten Windows-Rechner läuft die Verbindung problemlos, es kann also eigentlich nur am iBook liegen, denke ich.

    Habt ihr vielleicht einen Vorschlag, was ich machen kann?

    Im Voraus vielen Dank!

    MfG
     
  2. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    im schlimmsten fall hast du immer noch die möglichkeit den memorystick in deiner psp über einen cardreader zu betanken. aber vielleicht wissen die anderen ja noch eine bessere lösung.
     
  3. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    04.04.2004
    Bei mir am iMac G5 unter Tiger funktioniert es problemlos. Der Memorystick wird normal als externes Laufwerk gemountet.

    Vorgehensweise:
    PSP an eingeschalteten MAc anstöpseln. PSP einschalten. USB-Verbindung wählen.
    Schwupps, steht die Verbindung.
    Bei mir meldet die PSP rein gar nichts. Da steht nur "USB-Verbindung" wenn ich das entsprechende Programm auf der PSP gestartet habe, auch wenn ich die PSP am Mac bereits wieder ausgeworfen habe ...

    Grüße,

    Raschel
     
  4. Raptus

    Raptus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2004
    Call off the Search!

    Ich habe jetzt gerade, um alle Möglichen zu testen, ein fremdes USB-Kabel getestet, was ich zufällig liegen hatte...

    Merkwürdigerweise ist die PSP jetzt auf einmal in meinem Finder!

    Dann muss es also doch am anderen Kabel gelegen haben. Das wundert mich sehr, da dieses Kabel an einer Dose prima funktioniert hat! (Naja, vielleicht sollte gerade dass doch nicht wundern ;-))

    Falls jemand ähnliche Probleme erleben sollte:

    Das Kabel, dass nicht funktionierte, war ein: "Vivanco USB Kabel mit automatischer Aufwicklung, mini USB (5pol.)", CK 157 RSP. Gekauft bei
    MediaMarkt.

    Das Kabel, dass ich jetzt erfolgreich einsetze, ist das vom Lieferumfang meines Handys (Moto RAZR)

    MfG!

    PS: thx@oSIRus & Raschel for your care!
    edit: @Raschel: Bei mir steht auch nur "USB-Modus", aber falls keine Verbindung steht, dann meldet die PSP "Bitte USB-Kabel einstecken"
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen