iBook dual USB & Medion DVD-Brenner extern

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Starduster, 28.08.2004.

  1. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.07.2002
    Hallo,
    benötige Hilfe für ein DVD-Abspielproblem.
    Konfiguration : iBook dual USB, normaler CD-Player, max RAM, externer Medion-DVD Brenner.
    Leider konnte bisher keine DVD (Movie) abgespielt werden, der Apple DVD-Player erkennt die eingelegte DVD nicht.
    An meinem iBook dual USB (sogar etwas älter) mit eingebautem CD-Brenner/DVD Laufwerk arbeitet das Medion einwandfrei. Liegt also nicht am Medion.
    Brennen habe ich allerdings noch nicht probiert.
    Die Daten für das Medion über System-Profiler :

    SYM13FW500-CDROM DRIVE:

    Hersteller: LSI Logic
    Modell: SYM13FW500-CDROM DRIVE
    Laufwerks-Typ: CD-RW/DVD-RW
    Medium brennen: Nicht unterstützt
    Wechselmedien: Ja
    Absteckbares Laufwerk: Ja
    Geschwindigkeit: 400 MBit/Sek
    Spec-ID des Geräts: 24734
    Softwareversion des Geräts: 10483
    Firmware-Revision: 1.05

    Wer hat eine Idee, mit welchem Player oder wie überhaupt auf dem einfacheren iBook eine Movie-DVD angesehen werden kann?

    Danke und Gruß

    Starduster
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Der von Apple mitgelieferte DVD-Player unterstützt nur interne Laufwerke. Lad dir am besten VLC oder MPlayer runter. Dann klappts auch mit dem externen Player.
     
  3. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.07.2002
    Hallo bebo,
    der Apple DVD Player spielt auch externe DVD in externen Laufwerken, leider nur, wenn man von Haus auch ein internes Laufwerk hat. Praktisch wäre also ein patch, das dem Apple Player ein internes vorgaukelt, dann könnte man das externe Laufwerk benutzen.
    Der VLC funktioniert leider nur mit drop outs und langen Streifen.
    MPlayer ebenfalls nicht so das Wahre.
    Trotzdem erstmal danke für den Hinweis
    Gruß
    Starduster
    Ps: Medion ist die Hausmarke von Aldi
    Und Toast nennt diesen Brenner Pioneer DVD RW DVR-106D in der Auswahl. Der interne Apple Brenner heißt da Toshiba DVD-ROM SD-R2002

    Pioneer DVD RW DVR-106D
    Firmware 1.05 / MMC-3
    Cache 2 MB
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2004
  4. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    sorry, falsch gelesen :D
     
  5. Starduster

    Starduster Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.07.2002
    Antwort gelöscht, war falsch
     
  6. DieTa

    DieTa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Öhm.. stimmt nicht ;) Medion ist eine eigene Firma die auch einige andere Märkte beliefert. Die Hausmarke von Aldi ist TEVION (die gehört auch denen ;))

    Ciao
    Dennis
     

Diese Seite empfehlen