iBook: CD wird nicht erkannt und ausgeworfen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von bishbind, 21.03.2005.

  1. bishbind

    bishbind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.11.2004
    Hallo,

    gestern Abend wollte ich eine CD in das Laufwerk meines iBook´s (12' G4) reinschieben. Die gelang aber nicht, da irgendwie noch eine CD in dem Laufwerk sein muss. Sprich die CD konnte nicht ganz hereingeschoben werden und im Laufwerk muss noch etwas rundes sein. Der Finder zeigt aber keine CD an und auch die Aufwurf-Taste macht nichts. Beim starten des iBooks höre ich vom Laufwerk so ein kurzes surren dann aber nichts weiter. Sie wird auch nicht richtig "gestartet".

    Wie bekomme ich die CD wieder aus dem Laufwerk. Ich möchte nur ungern das iBook zur Reperatur bringen, da ich es in der Schule immer brauche.


    Grüße
    Christian
     
  2. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    möglichkeit eins: beim neu starten die trackpadtaste drücken - müsste eigentlich reichen...

    möglichkeit zwei: wenn du toast hast - öffnen - recorder überprüfen auswählen und auswerfen lassen

    möglichkeit drei: in open firmware starten : beim start apfel+wahl+o+f drücken
    in pf dann eject cd eingeben

    tja, nun gehen mir die möglichkeiten aus...
     
  3. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.993
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    20.09.2004
    ah doch...müsste auch über terminal gehen, dass muss ich dann aber nachschauen...meld dich, falls alles andere net funzt...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen