iBook bekommt kein strom mehr

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von UNiTeDMACGAMeR, 11.07.2004.

  1. UNiTeDMACGAMeR

    UNiTeDMACGAMeR Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.07.2004
    Hi Leute,
    seid 2 stunden bekommt mein ibook irgendwie kein Strom mehr.
    Das Netzteil ist im Mac sowie in der Steckdose eingsteckt, das lich am Stecker geht nicht an und in der Batterie anzeige wird auch nichts angezeigt.(Vorher war ich auf einer lan die 5 Stunden lang war)
    Weiß einer von euch was das sein könnte?


    Gruß UNiTeDMACGAMeR
     
  2. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Hallo,
    hast du schon versucht, den Stecker vom Netzteil einmal aus der Steckdose zu ziehen und ihn wieder hinein zu stecken? Wenn es dann geht, liegt es an einer Überspannung wegen der NT abgeschaltet hat. Das kann zufällig passieren oder auch öfter, wenn dein NT von dem allgemeinen Apple-Problem der zu empfindlichen Überspannungserkennung betroffen ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen