ibook ausmisten

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von bueschell, 05.12.2006.

  1. bueschell

    bueschell Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.09.2003
    Hy, meinem ibook geht langsam der Platz aus. Von ursprünglich irgendwas zwischen 30 und 40 GB hab ich nur noch ca. 4-5 übrig, und das obwohl ich die meisten Daten, z.B. Filme, Musik, Photos auf eine externe Disk ausgelagert habe. Nun möcht ich mal gründlich ausmisten, um wieder ein bisschen Platz zu schaffen. Ich hab aber keinen Bock, mein iBook neu zu formatieren. Gibt's einen einfachen Trick, wo man löschen kann, um Platz zu gewinnen?
     
  2. santaclaws

    santaclaws MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.630
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    09.04.2006
    Druckertreiber, Sprachen,...
     
  3. andiPod

    andiPod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.01.2006
    alles was du an Programmen nicht brauchst: Garageband etc.

    du musst dir die Frage stellen, wie oft du ein bestimmtes Programm überhaupt benutzt (evtl. gar nicht)
     
  4. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    16.09.2003
    iPhotoDiet entrümpelt Deine iPhoto Bibliothek von nicht gedrehten Bildern, oder den Originalen mit den schicken roten Augen. Sobald man in iPhoto ein Bild bearbeitet, wird das Original behalten. So sammeln sich mit der Zeit viele doppelte Bilder an.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen