iBook aufrüsten oder nicht?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von TNC, 02.04.2003.

  1. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Hallo
    Ich überlege gerade ob es Sinn machen würde, mein iBook noch aufzurüsten.
    Es ist ein 300Mhz iBook (128MB + 32MB), noch ohne FireWire (welches ich bisher auch noch nie gebraucht hätte, habe noch einen iMac mit diesem Anschluss).

    Leider finde ich bisher noch keine Seite, die mir einpaar Tipps gegeben hat, was alles möglich wäre.

    Zuerst mal neue Festplatte, 3GB sind zu wenig...

    Gibts einpaar Tricks das iBook schneller zu machen?
    Es läuft darauf OS9.2 und Jaguar...
    Jaguar läuft bis dahin eigentlich ganz gut, nur bei zB starten von Classic, braucht es ca 2 Minuten bis der Ladebalken vom Classic durchgelaufen ist...
     
  2. Tutlex

    Tutlex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.10.2002
    Die Festplatte kann man tauschen, ja. Ich weiß jedoch nicht wie (hilft dir jetzt sehr, ne :D ) aber dann verfällt die Garantie ... ausser man macht's bei nem Apple Authorized Tech - aber das kostet dann natürlich auch ein bissle. Ich glaub das Optische Laufwerk ... geeeht auch. auf jeden Fall solls beim weißen funktionieren. RAM kannst du reinstopfen (würd ich auch mal machen) und dann kannst du noch für Jaguar die Aqua effekt durch entsprechende Proggs. deaktivieren. Das dürft ein bisschen die, doch schon etwas ältere GraKa raus bringen ... is doch ne ATI Rage oder?
     
  3. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    danke für deine aneitung die garkeine ist

    also es ist eine ati rage 4mb karte...

    300mhz
    66mhz busgeschwindigkeit
    512k L2 cache
    160MB SD Ram


    ich glaub mit dem einbau könnt ihc mich selbst rumschlagen, da ich mal in so einem job gearbeitet habe...
    komischerweise bleiben immer einpaar schrauben übrig
    :rolleyes:
    aber wozu hat man auch sonst einen altmetall container rumstehen. irgendwie muss der auch gefüllt werden.
    musik
     
  4. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Hi TNC,
    außer Festplatte und RAM gibts glaube ich nix Vernünftiges zum Aufrüste bem alten iBook. Beides macht sich aber spürbar bemerkbar. Trotzdem bleibts ne lahme alte Karre und für eine Handvoll Dollar mehr - den Verkauf des Alten mit eingerechnet - gibts schon das kleine Weiße... :rolleyes:


    Jörg
     
  5. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    Festplattentausch

    [​IMG]
    Wir klappen das iBook zu und drehen es um. Auf der Unterseite finden wir die Klappe, unter der sich der Akku befindet. Die beiden Schrauben die diese Klappe halten (rote Pfeile), lösen wir mit einer Münze, entfernen die Klappe und den Akku.

    [​IMG]
    Jetzt entfernen wir die sieben rot markierten Schrauben, die die untere Plastikschale mit der oberen Schale verbinden. Eine der Schrauben kann nur dann entfernt werden, wenn die Schublade des CD-Laufwerkes ausgefahren ist, da sie sonst durch die CD-Schublade verdeckt wird. Ist das Laufwerk noch geschlossen, muß man es spätestens jetzt über den Notöffnungsmechanismus öffnen.

    [​IMG]
    Wir drehen das iBook wieder um und klappen das Display auf. Beim Aufklappen des Displays sollte man jetzt etwas vorsichtiger sein, da der Klappmechanismus des Displays unter anderem auch durch zwei der eben entfernten Schrauben gehalten wurde.
    Jetzt entfernen wir die drei rot markierten Schrauben. Damit sind alle Schrauben, die die obere Plastikschale halten, entfernt.

    [​IMG]
    Jetzt kommt der schwierigste Teil. Die obere und untere Plastik-Schale sind leicht miteinander verzahnt, so daß sie auch ohne Schrauben sehr gut zusammen halten.
    Zuerst sollte man die beiden oberen Ecken der oberen Schale mit Hilfe einer flachen, dünnen Schraubenzieherspitze oder eines Messers vorsichtig nach oben anheben und (zumindest halb) ausrasten lassen. Dabei muß die obere Schale aber noch nicht vollständig freigelegt werden, nur die beiden Ecken sollten etwas angehoben/ausgerastet werden.

    [​IMG]
    Jetzt muß die obere Schale im Uhrzeigersinn nach und nach angehoben und ausgerastet werden. D.h. wir fangen auf der Seite des CD-Laufwerks an, lösen dann die untere rechte Ecke, die untere Seite beim Trackpad, dann die linke untere Ecke und dann die linke Seite. Auf der linken Seite, an der durch den roten Kreis markierten Stelle, wird die obere Schale durch eine von innen angebrachte Metallscheibe festgehalten, und kann hier nicht nach oben ausgerastet werden. Die jetzt zum großen Teil freiliegende obere Schale muß deshalb vorsichtig nach vorne gezogen werden, damit die Metallscheibe aus der inneren Führung heraus gleiten kann. Dann kann man die komplette obere Schale vorsichtig anheben. Jetzt muß nur noch der Stecker des Lautsprecherkabel ausgesteckt werden, und die obere Schale kann vollständig entfernt werden.

    [​IMG]
    So sieht das iBook jetzt aus.

    Und hier gehts weiter :-) carro
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    :eek: :eek: :eek:

    Hi TNC: ich bin erschüttert, was man alles mit seinem iBook machen kann, drei Daumen hoch für die detailierte Anweisung clap clap clap

    Wer genügend desperate rocknroller ist, sollte sich ein Beispiel nehmen... :D :D :D


    Jörg
     
  7. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    hui

    ich wusste garnicht, dass du drei daumen hast
    :D
     
  8. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Einer von mir, einer von Tutlex und dann brauchen wir noch einen um das Abschirmblech runterzudrücken, bis wir die Schraube reinge... da nehmen wir Deinen, TNC :D


    Jörg
     
  9. TNC

    TNC Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.890
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.01.2003
    :)

    ich hab den grünen daumen
    :rolleyes:
     
  10. Arminio

    Arminio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2002
    geil, geil, geil:D :D :D
     

Diese Seite empfehlen