ibook Audio-Ausgang kaputt?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von DNalor, 17.10.2006.

  1. DNalor

    DNalor Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Hallo,

    mein iBook G4 hat scheinbar ein Problem mit seinem Audio-Ausgang (Mini-Klinke). Egal ob ich nen Kopfhoerer drin habe oder Aktivboxen, es kommt nur noch der rechte Kanal. Vor kurzem kam der linke noch ab und zu, wenn ich an dem Stecker gedreht habe.

    Garantie ist leider justamente abgelaufen, deshalb sammel ich Tipps. Kann man sowas selber ausbauen/ersetzen? Oder bleibt mir nur viel Geld ausgeben oder sowas wie ne iMic von Griffith (per USB) um einen einen neuen Ton-Ein-und-Ausgang herzustellen? Oder ist er vielleicht gar nicht kaputt?
    Irgendwelche Tipps?

    Gruss,

    Roland.
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Klingt nach Wackelkontakt.

    Ich selber würde nicht dran rumbasteln, aber keine Ahnung wie versiert du mit so Fitzelarbeit bist.
    Allerdings denke ich, dein Lieblings-Mac-Reparaturdienst würde für sowas nicht viel Geld nehmen. Vorher mal anrufen und nachfragen :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen