iBook an externe Bidlschirme anschließen

Diskutiere mit über: iBook an externe Bidlschirme anschließen im MacBook Forum

  1. Bigpietsch

    Bigpietsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Hallo!
    Ich hätte eine Frage:
    Ich möchte mir gerne ein iBook kaufen, entweder das 12er oder das mittlere 14er. Da der Bildschirm des 12er auf Dauer zu klein ist, habe ich mir überlegt den 12er zu Hause an einen großen Bildschirm anzuschließen. Ich habe nun gehört, dass das iBook- im Gegensatz zum PB- aber nur seine Auflösung (1024x768 Pixeln) auf den großen Bildschirm übertragen kann, was bei Bildschirmen mit einer größeren Auflösung nicht gerade gut ausschauen wird. Ich habe auch gehört, dass es ein Programm gibt, dass dieses Problem lösen kann. Wenn ja, wo finde ich dieses und funktioniert dieses Programm einwandfrei?
    Weiters würde mich interesieren, wie groß der Unterschied zwischen den 1,2 und den 1,33 Ghz Prozessoren ist. Ist der Leistungsunterschied deutlich spürbar?
     
  2. potemkin75

    potemkin75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
  3. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Mit externem Bildschirm geht es auch feiner aufgelöst. Suchfunktion benutzen : rutemoeller eingeben und du findest die Tools und einen Hinweis wie es geht wenn die Tools nicht klappen. Ich kann die Funktion des IBook mit externem Moni aus eigener Erfahrung bestätigen.
    Zu deiner 2. Frage: Ich denke nicht das sich dies auswirkt. Du wirst die paar Mhz nicht merken. Merken wirst du mehr Ram, aber wenn du ein bißchen im Forum stöberst wirst du das bestätigt bekommen.

    Ich bin mit meinem 12er IBook zufrieden! Der Bildschirm geht auch auf Dauer in Ordnung. Ich mache mittlerweile fast alles am IBook und mach den PC incl. 17 TFT kaum noch an...
     
  4. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Nun, seit den ZEiten des seligen G3 700 nutze ich den DualScreen-Firmware-Patch, der es ja sogar bis in die c't geschafft hat. Das funktioniert sehr gut und ist von Apple sicherlich nicht gerne gesehen, denn damit werden Powerbooks schnell überflüssig.

    Ein 12er iBook und daneben als Hauptmonitor ein aktuelles Display, das sollte wohl reichen....

    ...denkt der Smurf
     
  5. Bigpietsch

    Bigpietsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Danke für die Tips!

    Habe den link schon ausprobiert, doch scheint der ein download link zu sein und nützt mir noch nichts, da ich noch kein iBook habe (leider) sondern noch auf dem PC herumgurken muss.
    Ich habe weiters gelesen, dass es in der c't einen Artikel gegeben hat. Weiß jemand zufällig die Nummer der Ausgabe oder den ungefähren Zeitpunkt?
     
  6. potemkin75

    potemkin75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2003
  7. FrediFredsen

    FrediFredsen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    19.11.2004
    Hier:
    Andreas Beier, Johannes Schuster (adb)
    Horizont erweitern
    Erweiterter Zwei-Monitor-Betrieb am iBook
    Praxis,iBook-Desktop vergrößern,iMac, ATI Radeon 7500, nVidia GeForce4MX, Spiegeln, Desktop erweitern, open Firmware, OpenBoot, Mac OS X, nvram, AppleScript
    c't 16/03, Seite 192
     
  8. Bigpietsch

    Bigpietsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Vielen Dank.
    Habe das Heft heute bestellt.
    Hoffe, es kommt bald.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche