iBook als WLan Brücke nutzen

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von raver, 01.06.2004.

  1. raver

    raver Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Hallo

    Ich hab das Bedürfniss mal wieder eine LAN mit ein paar Kumpels zu machen, da ich aber drinne zu wehnig Platzt habe wird das dann wieder eine outdoor lan. so weit so gut, jetzt meine Frage: Kann ich mein iBook als WLanbrücke nutzen (wie man das auch nennt), so das ich mein iBook nur noch an den Switch klemmen brauch damit die anderen auch ins internet können?? Ich hab nähmlich keine lust mir nen 40m Lankabel zu kaufen, was ich vieleicht nur einmal brauche, und das dann noch quer durchs ganze Haus und durch den Garden legen zu müssen! Gibt es da nicht irgendeine Softwarelöseng für mein iBook? Am besten währe eine mit einem Kontrollmonitor, damit ich auch sehen kann, was die so alles im internet machen!

    MfG Raver
     
  2. PeterDickten

    PeterDickten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.03.2003
    Wenn ich Dich richtig verstehe, dann soll Dein iBook als Airport funktionieren, d.h. es sollen sich n andere Rechner darüber ins Internet verbinden.

    AFAIK: Das geht ohne eigenen Airport (oder einen anderen WLAN-Router) nicht. Es gibt wohl die Möglichkeit Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zu zwischen zwei Rechnern über WLAN aufzubauen, aber das müßte dann ja gleich mit mehreren Rechnern gleichzeitig klappen und das wäre mir zumindestens neu.
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    *no comment*

    Suchfunktion: [DLMURL="http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&postid=297847"] xp über os x ins internet?[/DLMURL]

    ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2016
Die Seite wird geladen...