ibook als desktop mac

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von MacDaniels, 23.09.2004.

  1. MacDaniels

    MacDaniels Thread Starter Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    hallo,

    eine frage (hab in der suche nix gefunden).
    wenn ich mein ibook als desktop-mac mit dem netzteil benutzen möchte, ist es empfehlenswert den akku zu entfernen oder kann der akku ruhig im ibook drin bleiben?

    greetz

    daniel
     
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    schau nochmal genau nach! da gibts sicher was im forum!
    ich hab diese diskussion schon hunderte male hier gehört!

    mfg misti

    p.s.: erwarte dir nicht zuviel hilfe bei diesem thema, da sich dabei die geister sehr scheiden!
     
  3. robin

    robin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
  4. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Die letzte Diskussion die ich über dieses Thema gelesen habe, war stolze 10 Seiten lang!!! Es sollte jeder selber wissen was er macgt, aber zu Akku rausnehmen ist das iBook nicht gedacht, denn dann könntest du dir ja ein Powermac oder iMac kaufen!!! Und es stimmt, dass das Thema schon unendlich viele Male diskutiert wurde!!! Mein Rat: Mach was du für richtig hältst!
     
  5. MacDaniels

    MacDaniels Thread Starter Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    am besten mit dem ibook sammt akku so arbeiten, dass der akku noch vor ablauf der 1jährigen garantie ausgetauscht werden muss pepp cumber banana carro
     
  6. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Soweit ich weiß, sind Akkus von der Garntie ausgeschlossen!!! Aber wenn du dauerhaft am Netz arbeitest, würde ich den Akku trotzdem drin lassen, denn wenn du mal schnell mit deinem Book weg willst, ist der Akku nicht da!!!
     
  7. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    09.06.2004
    außerdem bist du so vor stromausfällen geschützt und spannungsschwankungen die das bokk schrotten könnten.

    ist mir bei meiner dose passiert. ram-baustein durch spannungsschwankung abgebrannt. :(
     
  8. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2003
    ...und ohne Akku wackelt's auf dem Tisch... :D
     
  9. Mister J

    Mister J MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.09.2003
    Als bei mir wackelt da gar nichts.
    Ich habe den Akku, wenn er auf dem Schreibtisch steht, eigntlich immer draußen. Zum einen schadet die manchmal entstehende Hitze im iBook der Lebenserwartung des Akkus, zum anderen wird der Akku manchmal plötzlich wieder aufgeladen => ein Ladezyklus weniger und damit kürzere Lebendsdauer.
     
  10. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2004
    Jetzt sind wir wieder an der Stelle, wo einer anfängt und davon spricht, dass der Akku durch jede Ladung einen von ETWA 1000 Zyklen verliert. Ich finde jeder sollte machen, was er für richtig hält!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook als desktop
  1. STEF08081977
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    489
    SGAbi2007
    11.07.2009
  2. Schlumpf88
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    506
    eMac_man
    02.01.2009
  3. Maio4c
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.295
    Crian
    22.09.2006
  4. Sawya
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    380
    Graumagier
    01.11.2005
  5. Mister Knister
    Antworten:
    85
    Aufrufe:
    4.614
    sanamiguel
    01.05.2005