iBook Akku - was könnte es sein?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von applemacfan04, 17.03.2005.

  1. applemacfan04

    applemacfan04 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Hallo,
    bevor ich auf langer Suche gehe, setzte ich mal lieber ein neues Thema dran.
    Es geht um iBook 12", gekauft im Dezember 2004. Der gehört mir allerdings nicht, sondern meinem Verein.
    Nun, anscheinend stimmt etwas mit dem Akku nicht mehr.
    Obwohl seid gestern Abend stundenlang am Netz zum Aufladen, zeigt der Batteriestatus trotzdem bis jetzt auf "X". :(
    Auch auf der Rückseite leuchtet kein grünes Kontrolllämpchen mehr.
    Könnte es sein, dass der Akku durch Fehlhandhabung kaputt ist?
    Wer kann mir einen Rat geben?
    Zum Geschäft gehe ich erst morgen!!
     
  2. p-cord

    p-cord MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.04.2004
    Hallo,

    ich habe das Problem mit den gleichen Symptomen, wie Du sie beschreibst, schon zweimal gesehen, bei einem ibook und einem Pismo Powerbook. Ich konnte das Problem beidesmal durch folgendes beheben:

    - beim starten die Tasten Apfel-Alt-O-F drücken, um die Open-Firmware zu
    starten
    - reset-nvram eingeben und mit Return bestätigen
    - set-defaults eingeben und mit Return bestätigen
    - reset-all eingeben und mit Return bestätigen
    (das Minuszeichen liegt auf dem Scharf-S)

    Dann wurde der Akku wieder gefunden und geladen.
    Der Vollständigkeit halber:
    PMU-resetten kann in dem Fall nicht schaden, hat bei mir damals aber nix gebracht !!!…Apfel-Alt-P-R hat seltsamerweise auch nix gebracht, nur die oben genannte Methode…

    Grüsse,
    p-cord.
     
  3. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    sollte das problem dann nicht behoben sein - gleich beim apple support anrufen, da bekommt ihr dann einen austauschakku.
    hierbei nicht zulange warten!
    ob dein akku ok ist, kannst du mit dem tool ibatt testen:
    -> defekter Link entfernt

    habe zu dem thema und meinem akkuasutausch ein thema aufgesetzt - poste gleich mal den link *such*

    gruß
    w

    p.s. trotzdem in zukunft bitte die suche benutzen - danke :)
     
  4. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.03.2005
  5. applemacfan04

    applemacfan04 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.01.2005
    Moin moin zusammen!
    Letzten Freitag kam`s heraus:
    Akku endgültig im Eimer! Neue soll bald kommen.
    Euch allen nochmals lieben Dank für die Tipps!!!!
     
  6. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.12.2004
    HABE die gleichen Symptome. Warte auf Reparaturtermin (in 4 Wo. :mad: ).
    Ladegerät OK, Akku ausgetauscht - nichts.
    Werde den Tip vom 2 Beitrag ausprobieren.

    Hat leider nicht geholfen :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.03.2005
Die Seite wird geladen...