iBook AirPort-Probleme

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Xaero, 16.09.2006.

  1. Xaero

    Xaero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    Ich versuche jetzt schon seid 3 Tagen mein iBook per AirPort zu nutzen über einen NETGEAR Router. Habe von anderen Mac-Usern gehöhrt dass NETGEAR nicht nur vom Design (ganz in weiß) sondern auch von der Hardware mit Apple gut kompatibel ist. bei mir jedoch irgendwie nicht.


    also ich habe einen NETGEAR WGU624.

    Irgendwie gibt es für den WGU624 keine Installationsanleitung und bei der Lieferung war auch keine dabei. Deshalb habe ich mir die vom WGT624 runtergeladen, über die netgear.de seite natürlich. Die beiden Teile sehen auch genau gleich aus, weiß nicht wo der unterschied zwischen denen sein soll. Vermute aber es handelt sich bei meiner Version um die amerekanische, weil ich ein mini-adapter habe am stromkabel, d.h. ohne adapter sieht man den typischen amerekanischen-schlitz-anschluss für den strom.


    nun ja, wenn ich jedoch schritt für schritt nach der anleitung von netgear gehe, dann findet mein safari die site nicht die ich da angeben muss um mit dem router zu verbinden (das ist praktisch Schritt 2, Punkt a - falls das jemand nachvollziehen mag über www.netgear.de und dann WGT624 als modell wählt).


    nachdem ich 5 mal versucht habe so den router einzurichten, habe ich es mal über den Internet-Assistent von Mac OS X Tiger probiert...

    Da wird das Netzwerk auf gefunden, jedoch um auf "fortfahren" zu klicken muss ich ein passwort eingeben für den Router... da habe ich jetzt auch schon alle möglichen varianten durch (password, 1234, 12345, 0000, usw.) jedoch erfolglos.


    ich habe den gleichen router mit einem desktop-Pc (mit wondows) benutzt und ohne probleme... da musste ich auch nachdem ich alles verkabelt habe im internet-browser http://192.168.1.1 angeben um mit dem router zu verbinden. dann kam eine passwort-aufforderung.

    als user hab ich "admin" angegeben und als passwort "password" ... danach war ich mitm server verbunden und alles war friede-freude-eierkuchen...

    jedoch wenn ich alles richtig verkabelt habe nach installationsanleitung, findet mein safari-browser diese verbindung nicht zum wlan-router...


    hat jemand eine lösung für mich? vielleicht hatte ja jemand das selbe problem? oder ist denn keiner hier mit seinem macbook oder ibook per wlan im internet??? :)


    Liebe Grüße
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.438
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >hat jemand eine lösung für mich? vielleicht hatte ja jemand das selbe problem? oder ist denn keiner hier mit seinem macbook oder ibook per wlan

    Router und Rechner müssen sich im gleichen Netz befinden.
    Also Router 192.168.1.1, Rechner 192.168.1.x (x = alles ausser 1 und 255)

    Dann klappt es auch mit der Verbindung zum Router.
    Safari kommt u.U nicht mit allen Menüs des Routers zurecht.
    Zumindest ist das bei Draytek-Routern so.

    Ein Armutszeugnis für beide Hersteller.
     
  3. charlotte

    charlotte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    17.11.2002
    wenn einige menüsteuerungen über safari nicht gehen und du noch den pc hast, mach die einstellungen doch darüber. die verbindung selbst muß eigentlich klappen.
     
  4. Xaero

    Xaero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    ne leider habe ich den pc nicht mehr mit dem ich via wlan im netz war.

    wie stelle ich das denn ein dass sich beide im gleichem netz befinden?

    also über "mein mac" steht hier folgendes zu meinem iBook:

    nformationen zur AirPort Karte:

    Drahtlose Karte: AirPort Extreme
    Funktionsbereich der Karte: Weltweit
    Firmware-Version der Karte: 404.2 (3.90.34.0.p16)
    Aktuelles drahtloses Netzwerk: Drahtloses Netzwerk ist nicht verfügbar




    also auf dem WLAN-Router steht folgendes auf der rückseite:

    user name: admin
    password: password
    SSID: NETGEAR_11a
    WPA-PSK passphrase: NETGEAR-ULTRA-G
    http://192.168.1.1
     
  5. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.438
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >wie stelle ich das denn ein dass sich beide im gleichem netz befinden?

    Systemeinstellungen -> Netzwerk -> TCP/IP

    Dort gibst du dem Rechner eine IP-Adresse aus dem Bereich in
    dem sich der Router schon befindet.

    >also auf dem WLAN-Router steht folgendes auf der rückseite:

    user name: admin
    password: password
    SSID: NETGEAR_11a
    WPA-PSK passphrase: NETGEAR-ULTRA-G
    http://192.168.1.1 Das sind die We...rteinstellungen heisst es: "persönlicher WPA"
     
  6. Xaero

    Xaero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    also ich hab jetzt genau das gemacht was du geschrieben hast.

    ich hab über symstemeinstellungen / netzwerk / TCP/IP / "DHCP mit Manueller Adresse" gewählt.

    dann habe ich bei "IP-Adresse" die 192.168.1.2

    eingetragen.



    wenn ich jetzt aber neustarte und das dsl kabel zuerst in den wlan-router stecke und dann vom wlan-router das netzwerkkabel in mein ibook stecke und mich über den internet-explorer einwählen will beim router, passiert nix.

    also habs jetzt über safari und über firefox probiert.... beides mal kommt "keine verbindung gefunden"....

    versteh ich nicht... normalerweise müsste ja diese maske auftauchen wo ich username und passwort eingebe, und genau das passiert eben net :-(


    versteh das net :-(
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Ja.
    Einfach die 192.168.1.1 als Adresse eingeben, und dann fröhlich auf Xaeros Router zugreifen. :rolleyes:
    Im übrigen: Jeder Idiot kann diese Standard-Einstellungen mit einer Minute und Google finden. Da kann er sie locker hier im Forum posten.
     
  8. Xaero

    Xaero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    ich bin doch garnet mit dem router im internet also brauch ich mir momentan doch garkeine sorgen machen. und wenn ich dat endlich hinkrieg dass ich drinne bin dann änder ich sofort das admin-passwort und den usernamen, so wie es Stargate gesagt hat.

    nur momentan komm ich garnet über den roouter ins netz... sitze jetzt schon wieder 3h dran und es funzt net... gestern habe ich auch 3h dran probiert, router an und aus, modem an und aus, .... dann mit dem assistenten da von mac... neue verbindung herstellen...

    alles mögliche... ich kriegs einfach nit hin :-(
     
  9. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.438
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >nur momentan komm ich garnet über den roouter ins netz... sitze jetzt

    Das DSL-Modem steckt am richtigen Port des Routers?
    Es ist das Loch direkt neben der Antenne.

    Der oder die Rechner, in einen der vier freien Ports, mit einem 1:1
    Ethernetkabel anstecken. Besteht eine Verbindung vom Port zum Rechner sollte irgend wo am Router auch was leuchten. Das sollte auch leuchten direkt nach dem einstecken des Kabels.

    Die Anleitungen zu diesem Router sind eine Frechheit.
     
  10. Xaero

    Xaero Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2006
    ja stecken tut alles richtig. hab alles so eingesteckt wie es auf der anleitung steht. also vom dsl modem in den router. vom router geht dann ein netzwerkkabel zu meinem ibook. leuchtet auch alles schön auf beim router. also das Strom-zeichen leuchtet. dann der port wo ich mein ibook angeschlossen hab. und sogar das kleine "i" für internet leuchtet, also verbindung zum dsl modem besteht auch.

    kriege das nur net mit dem einrichten hin, hier aufm computer. der findet einfach net die Ip-Adresse vom Router. Wenn ich die im internet-browser eingebe dann kommt immer "seite konnte nicht aufgerufen werden"... normalerweise müsste ja dann ne passwort-abfrage kommen wenn ich die ip da im browser eingebe... und dann wär ja schon alles konfiguriert...

    genau so klappt es ja auch net mit dem assistenten von Mac OS X.... wenn ich da eine airport-verbindung herstellen will, findet der "NETGEAR" als netzwerk... aber wenn ich mich in das netzwerk einwählen will muss ich ein passwort eingeben... und da hab ich schon alles mögliche eingegeben aber es kommt immer "das passwort ist leider nicht korrekt"....

    vielleicht hat ja jemand auch nen netgear router und weiß was man machen muss, bzw. kann mir genau erklären wie ich das am besten mache... will doch einfach nur per airportkarte ins internet... das kann doch net so schwer sein :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen