iBook 700 auf die Sprünge helfen...

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von zeitlos, 12.02.2005.

  1. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hab hier noch ein iBook G3 700 stehen. Das funktioniert so ja tadellos (na gut, bis auf den doofen LogicBoard Fehler, der nun schon zweimal aufgetreten ist). Ich möchte zum Arbeiten an der Uni gerne ein iBook verwenden. Das jetzige iBook 700 ist mir aber einen Tick zu langsam. Die aktuellen 1,2/1,33 sind für meine Bedürfnisse aber wohl einen Tick zu schnell, was heißen soll, ich möchte nicht 1000 Euro für ein neues iBook ausgeben, wenn ich eventuell günstiger auch zu bewerkstelligen ist, die von mir benötigte Power zu erhalten.
    Deshalb hab ich überlegt, was ich bei meinem iBook 700 machen könnte, um einen Permformancezuwachs zu erhalten.

    Dabei hab ich zunächst mal an den RAM gedacht. Ich hab OS X 10.3.8 drauf laufen (das aktuellste also) und 384 RAM. Ich hab schon überlegt, ob es sich lohne würde, den 256 MB Riegel gegen einen 512'er zu wechseln, dann hätte ich 640 MB RAM. Glaubt ihr, dass ich da beim normalen Arbeiten mit Word, iPhoto, Mail, iTunes usw. einen Geschwindigkeitszuwachs verspüren werde? Ich sehe nämlich schon desöfteren mal den SAT 1 Ball oder das Dock bleibt mal für kurze Zeit hängen usw.

    Zudem würde ich die interne 20 GB Festplatte (4200 u/min) gerne gegen eine größere, vor allem schnellere tauschen.
    Ich glaube, das würde noch mehr bringen. Nur, ob man den Unterschied zwischen 4200 und 5400 wirklich merkt?????
    Ich glaube, 7200 würde sinnvoller sein, aber, die sind wohl noch zu teuer und werden vielleicht auch zu heiß für's iBook - wie seht ihr das????
     
  2. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Mehr RAM dürfte was helfen.
    Eine 5400er Platte ist auch etwas flotter, eine 7200er
    dürfte noch schneller, dafür aber auch lauter sein!
    ;)
     
  3. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    also 7200er ist für´s book sicher zu heiß. unterschied merkt mann sicher. zumindest ich wenn nicht auf die Externe, sondern auf die interne aufnehme(audio).
    RAM ist sicher nicht verkehrt. RAM, RAM, RAM. geht beim G3 nicht meht als 640? das ist sicher toll, aber mehr wäre wahrscheinlich nocht toller!

    mfg
     
  4. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Danke euch beiden schon mal für eure Hilfestellung!

    Wenn's lauter werden würde, durch eine 7200'er Platte, das wäre nicht so schlimm, nur die Wärme könnte ein Problem sein. Wäre super, wenn vielleicht schon jemand Erfahrungswerte gesammelt hätte, bzw. wüßte, wie warm es maximal werden sollte.

    Es könnte gut möglich sein, dass mehr RAM geht (weiß nicht wo beim G3 700 die Grenze ist?). Aber ich hab halt 128 MB fest verbaut. Insofern kann ich halt nur nen 512 MB RAM Riegel oder nen 1 GB reinstecken. Aber ich sag mal über 1 GB RAM ist für nen Rechner, der hauptsächlich für Schreibarbeiten benutzt wird (meiner Meinung nach) zu viel.

    Bliebe also noch das Problem mit der schnelleren Platte...
     
  5. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    galub aber, dass die 7200er DRIN keine gute Idee ist. Würde davon abraten. 54er o.k aber mehr....zum kochen vielleicht;)
     
  6. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Hm, dann könnte ich mir zumindest den USB-Tassenwärmer sparen ;)
     
  7. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
    Ein iBook ist auch nur ein Notebook, wieso sollte man da keine 7200er Platte einbauen? Problem ist nur der Einbau selbst, hast du dir schonmal die Anleitung dafür angeschaut? ;)
     
  8. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Ich hatte mal kurze Zeit ein iBook G3 466 SE. Da musste ich so nen Inverter oder wie das Teil hieß, wechseln. Dazu musste wirklich das ganze iBook zerlegt werden. Schlimmer kann's also nicht werden. Klar, ich bin kein Techniker und kein Experte, aber mit nem Plan werd ich's schon irgendwie hinbekommen.
    Geht halt nur drum, ob durch die 7200'er Platte, das iBook kaputtgeht.
     
  9. Kevin Delaney

    Kevin Delaney MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.771
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    09.11.2004
    is aber toll das teil!!!:) Nein im Ernst. In der Schule kam ein Lehrer mit seinem Windoof Laptop und der hatte ne 7200er. Ja sie is schnell. Aber mann braucht doch einen TassenWÄRMER und keinen Kocher;) wird wirklich heiß in nem flachen Notebook-Gehäuse.
    Sehe grad, dass du deinen iMac verköfst. Darf ich fragen, ob du noch andere Macs im Einsatz hast, oder nur das iBook???
     
  10. zeitlos

    zeitlos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.753
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    05.02.2005
    Jow, hab hier noch nen iMac G5 20 Zoll, der auch weiterhin im Einsatz bleiben wird. Deshalb brauch ich das iBook nur für den mobilen Einsatz, ist also nicht mein Hauptrechner. Für alle Dinge, die "aufwendiger" sind, hab ich den G5 iMac.
    Deshalb nöchte ich nicht zuviel reinstecken ins iBook. Aber ne schnelle Platte kann glaub ich Wunder bewirken. Ich kann mich erinnern, vor einigen Jahren hab ich meinem PowerMac G3 b/w 400 gleich zu Beginn ne 7200'er Platte gegönnt. Wurde ja ab Werk noch 5400'er Platten verbaut. Ich dachte, ich hab nen neuen Rechner, so ging der plötzlich ab. Gut, da hatte ich dann auch kein Kühlungsproblem. Das ist halt meine größte Angst, dass das iBook dann den Geist aufgibt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook auf Sprünge
  1. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.007
    macbak
    26.12.2014
  2. Alphalion0868
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    436
    Udo2009
    28.07.2012
  3. bravebat
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    1.628
    HaddeMac
    13.03.2012
  4. sarah24
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    486
    joachim14
    19.01.2012
  5. hairy
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.424
    t_h_o_m_a_s
    05.01.2012