iBook 12" G4 Fragen

Diskutiere mit über: iBook 12" G4 Fragen im MacBook Forum

  1. fib

    fib Thread Starter Gast

    Hallo.
    Ich hab gestern abend und heute mehrere Stunden alle möglichen Reviews und Tests über das G4 12" iBook bei Google, ciao.com, MU, etc. gesucht und gelesen.
    Ich möchte innerhalb der nächsten paar Monate (2-3, vielleicht auch nur einer) von meiner Windowskiste loskommen. Zuerst dachte ich, ein iMac G5 wär toll, aber dann hat das mit dem Sparen mir zu lang gedauert. Zudem denke ich mir, dass ich bei dem iMac für viel Leistung bezahle, die ich als 08/15 User nicht voll ausschöpfen werde. Und dann hab ich mir gedacht, dass doch auch ein Laptop ne feine Sache wäre. Und wenn schon portabel, dann aber richtig, also 12". Denn was nützt ein Laptop, wenn er doch wieder 5kg wiegt und so groß wie ein Leitz-Ordner ist...
    Allerdings hab ich noch ein paar Fragen wegen der größe des Displays und des iBooks allgemein: Kann man an dem 12" Display gut arbeiten, auch mal etwas länger in AppleWorks Tabellen ausfüllen und Texte schreiben, ohne das man eine Lupe braucht? Mir geht es jetzt gar nicht um die Qualität des Displays (hab darüber schon genug gelesen), sondern um die Funktionalität. Wenn ich bei Tabellen immer hin- und herscrollen muss, dann wirds auf die Dauer nervig.
    Leidiges Thema: Spiele: Ich hab vor, dass iBook mit 786 MB Ram auszustattten und bin nicht der Pro-Gamer und daddel die ganze Zeit, aber wenn Halo flüssig laufen würde (oder auch meine UT '99 Version) wär ich schon zufrieden.
    Würdet ihr mir Bluetooth empfehlen? Zusammen mit einer Bluetooth Maus? Den Preis dafür finde ich gesponnen, aber eine normale Apple Maus mit Kabel für 29€ geht wieder. Ich hab nur Angst, dass mir die zwei USB Anschlüsse nicht reichen... Hab noch nen Scanner (der allerdings nicht immer drann ist) und nenn iPod 20GB 3G. Zusammen mit ner Maus hätte ich ja keinen Stecker mehr für zB.: iSight.
    Wenn ihr zuhause euer iBook benutzt, tippt ihr dann auf der iBook Tastatur oder schließt ihr eine andere an?

    Ist iWorks ein wirklich zu empfehlendes Programm oder kann man darauf verzichten? Kann ich mit anderen Programmen auch Präsentationen machen?

    Ach ja, ich will mit dem iBook hauptsächlich im Internet surfen, Fotos scannen und verwalten, meinen iPod füttern und vielleicht mal was spielen...

    Noch ein paar Rumors...: Glaubt ihr an ein iBook Update in absehbarer Zeit? Bei Macrumors-Buyersguide steht, dass man es nur kaufen soll, wenn unbedingt nötig... Also, dringend ist es bei mir (noch) nicht. Wenn mit dem Update SMS und das neue Trackpad kommt, wär ich auch schon glücklich... Tiger sollte auch dann drauf sein... :rolleyes:

    Ich danke euch für eure (hoffentlich zahlreichen) Antworten.
    Könnten die 12" iBook User noch ein paar Erfahrungen schreiben? Das wär echt rießig. :D
    Schönen Tag noch.
    Gruß
    Philipp
     
  2. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Also meiner Meinung nach ist das 12" völlig ausreichend. Das Display ist nicht sooo klein, dass man eine Lupe bräuchte, Spiele wie UT2004 sind absolut spielbar.

    Bei BT würde ich momentan noch abraten. Es gibt USB Dongles. Und BT ist momentan im Umbruch, sprich von BT 1.0 auf BT 2.0.

    Tippen tu ich immer auf der Orginaltastatur.

    Zum Abschluß: Wenn Du warten kannst, warte auf Tiger (mach ich mit meinem Mac mini auch so :D), wenn Du es nicht mehr aushalten kannst, kaufe das iBook jetzt. Ich denke nicht, dass du da so viel falsch machen kannst.

    Gruß
    Artaxx
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Mir reicht das 12" Display von der größe her auch.
    Es ist dadurch ja auch viel mobiler. Auf dem Sofa
    surft es sich damit recht gut... ;)
    Wenn du die Möglichkeit hast probier es doch bei einem Apple Händler aus!

    Wenn es nicht so eilt, warte bis Tiger raus kommt. Spart dir 150€ fürs Update...
     
  4. Pauermäck

    Pauermäck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.11.2003
    das ibook ist meiner meinung nach ein guter allrounder für office-arbeiten, musik verwalten / brennen, leichte grafik-arbeiten (photoshop, webdesign) und hin und wieder mal ein spielchen wagen(dazu aber ordentlich ram einbauen).

    bluetooth halte ich für überflüssig, es sei denn, du must umbedingt die kabellose mouse + tastatur von apple verwenden oder deine handy-daten synchronisieren.

    an die notebook-tastatur habe ich mich schnell gewöhnt und tippe auch dort wie ein weltmeister.

    bin jedenfalls voll und ganz zufrieden mit meinem ibook und will es nicht mehr hergeben.

    ob 12" oder 14" ist eigentlich egal, da die auflösung bei beiden gleich ist. wollte aber das 14" haben, da meine augen nicht mehr die besten sind ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2005
  5. pabu

    pabu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.02.2005
  6. flo_da_ho

    flo_da_ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    26.01.2005
    Genau das iBook 12" mit 786MB Ram habe ich auch.

    Das Display ist schon ok. Aber ganz ehrlich. Es ist ein Kompromiss. So richtig ausreichend für Word und Excel (ja, ich habe Office 2004) ist das Teil nicht. Aber es ist ok. Das Problem ist, dass das 14" auch nicht besser ist als das 12", da die Auflösung die gleiche ist.

    Daheim habe ich ein 19" TFT mit 1280x1024. Das ist jetzt zwar auch nicht der Renner, aber die Mehrpixel vermisse ich am iBook schon teilweise.

    Trotzdem rate ich zu dem iBook, denn nicht ganz perfekt heißt nicht schlecht. Manchmal sind die Sachen klein, manchmal muss man scrollen, aber alles in allem finde ich es für die Größe echt gut.

    MfG Florian

    p.s. ich habe das BT mitgenommen. Bereuhe es auch nicht. Habe die Logitech MX900 und mein Handy (SMS schreiben) dranhängen.
    Wenn man sich einen externen Stöpsel kauft zahlt man auch 25€. Als gerade mal 20€ weniger. Dafür ist ein USB Port frei und es hängt nicht immer der Böbbel am Book. Was ich gerade für ein portables Gerät sehr sehr nervig fände, da man den immer abstecken muss wenn man es einpackt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2005
  7. GaGoose

    GaGoose MacUser Mitglied

    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Hi,

    das 12" reicht mir auch. Büroanwendungen und Surfen kann man echt problemlos machen.

    Beim Daddeln kann es eh nicht groß genug sein, aber BF1942 geht wunderbar.

    Bei großen gleichfarbigen Flächen fällt eine etwas unregelmäßige Ausleuchtung des Displays auf, aber das ist kaum der Rede wert. Dann nimmt man halt kein monochromen Desktophintergrund. ;) Problem gelöst!

    iWork mag ich - mehr brauch ich für Studium nicht!

    Gruß GaGoose
     
  8. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Ware deine Signatur nicht so winzig, hätte das 12" doch noch gereicht!
    :D ;)
     
  9. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Hallo fib,

    also wenn du vor hast in extenso Apple Works Tabellen auszufüllen, würde ich mir das mit den 12" noch mal überlegen. Ich musste letztens für meine Seminararbeit ein paar Diagramme machen und da nervte mich mein Display schon ein bisschen. Aber wie gesagt, es liegt eher an der Auflösung, als an der physischen Größe des Display.

    Grüße,

    basti2701
     
  10. fib

    fib Thread Starter Gast

    Danke für eure schnellen Antworten und für den hilfreichen Link...
    Ich denke, dass ich noch bis Tiger (bzw. nächstes iBook Update) warten werde und dann ein iBook 12" mit 768 MB Ram kaufen werde, ohne BT, außer es ist BT 2.0...
    Danke nochmal.
    Schönen Mittag
    Gruß
    Philipp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iBook Fragen Forum Datum
Fragen zu ibook g4 12" A1054 (2003) MacBook 21.08.2012
Vom Netbook zum iBook - Fragen eines Anfängers MacBook 30.03.2011
Fragen zum ibook innenleben MacBook 08.02.2008
Fragen vor Umstieg von iBook auf MacBook Pro MacBook 19.06.2007
Diverse Fragen zu iBook G3 12" MacBook 29.04.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche