iBook 12" G3 900 MHz

Diskutiere mit über: iBook 12" G3 900 MHz im MacBook Forum

  1. twoparts

    twoparts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Eure Meinung zum iBook 12" G3 900 MHz

    Hallo,
    was haltet Ihr grundsätzlich vom iBook G3 12" 900 MHz? Ich meine z.B. Leistung Ausstattung, Design, Zuverlässigkeit, Verarbeitung, Bildschirm oder bekannte Probleme. Ich habe die Möglichkeit so ein Book mit 640 MB RAM und eingebauter AirPort-Karte für 650,- Euro zu kaufen. Es ist wohl sehr gepflegt und technisch ok. Nun wollte ich mal Eure Meinung zu dem Teil hören.
    Wieviel RAM kann es den vertragen und macht es große Umstände eine größere Festplatte einzubauen?

    twoparts
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.2005
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Probleme, wie z. B. Logical Board findest du, wenn du deine Suchfunktion benutzt. Ob dir die Leistung ausreicht haengt von der Taetigkeit ab... Aber generell eine gute Sache :D
     
  3. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    bei 640 MB RAM ist schluss ...mehr geht nicht ...

    bildschirm ist nicht so gut ausgeleutet wie bei den PB, aber trotzdem okay ...bin mit meinem super zufrieden und switche erst, wenn das g6 ultrabook raus ist ;-)

    cheers,
    mic
     
  4. jofamac

    jofamac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.050
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.07.2004
    Also bei 640 MB ist Schluss mehr geht nicht, reicht aber noch gerade so finde ich. Ein iBook ist immer klasse und der Preis ist echt gut. Für den Preis würde ich mein iBook nicht verkaufen. Aber er ist ja schon sehr realistisch, da man für 900 € schon ein aktuelle iBook G4 bekommt.

    Wenn du nicht mehr als 650 € ausgeben willst, ist es sicherlich eine gute Wahl.

    MfG,
    Jo
     
  5. twoparts

    twoparts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Hallo ricci007,
    danke für den Hinweis, es ist mir bekannt das es eine Suchfunktion gibt, nutze sie auch immer bevor ich Fragen stelle. Da ich aber kein konkretes Problem bezüglich des Books habe, sondern nur mal ein paar Meinungen bzw. Erfahrungen sammeln wollte, danke ich dir für den zweiten Teil deiner Antwort.

    twoparts
     
  6. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.566
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Ja, hat so ein biszchen danach geklungen, aber egal - war nicht so gemeint :cool:
     
  7. twoparts

    twoparts Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    21.06.2003
    Es soll als handliches Book für alle Tage genutzt werden. Ob nun Unterwegs oder auf dem „Sofa“, e-mail, Internet, Musik -und Fotoarchiv, Adressen, Termine, Ideen – iLife & iWork eben.
     
  8. Also ich habe seit fast 2 Jahren das 900er G3-ibook:
    Fazit: Ich bin sehr zufrieden, Office, Surfen, email, Bilderverwaltung mit iPhoto, MP3-Sammlung verwalten mit iTunes: alles zu meiner vollsten Zufriedenheit.
    Ein wenig neidisch auf die G4-Apple-Rechner bin ich in dem Moment, wenn ich Videos in iMovie geschnitten habe und auf DVD brennen möchte. G3-Apple-Rechner können mit iDVD3/iDVD4/iDVD5 nichts anfangen. Mit dem externen Firewire-DVD-Brenner und der Formac-eigenen DVD-Software oder mit Toast Titanium 6 habe ich ein paar Medien erstellt. Resultat: zufriedenstellend, aber nicht wirklich gut!
    Kurz: für fast alles außer SVCD/DVD-Brennen (das Rendern dauert bei G3 sehr lange, f. 90 min Material mehr als 7 Stunden!) ist das iBook G3 mit 900 Mhz wirklich eine feine Sache!
     
  9. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Nimm es, das ist ein gutes Angebot:
    640 reichen, aber mehr als ein Gig geht auch !

    denkt der Sven, der mehr als genug ibooks hatte und es genau weiss....
     
  10. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    Registriert seit:
    16.09.2003
    Meines ist für die Basics immer noch völlig in Ordnung.
    iTunes / iPhoto / i-Net sind meine üblichen Verdächtigen.
    iPhoto bewältigt meine 5500 ixus Bilder noch ganz gut! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche