ibook 12" Firmware - Frage

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von amsel, 16.10.2006.

  1. amsel

    amsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Hallo, eine Frage zur Firmware:

    ich moechte in das menue der Firmware, um eine boot cd zu starten.
    auf der apple seite habe ich gelesen, dass ich die tasten "cmd+opt+o+f" am anfang gedrueckt halten muss.

    Aus http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=60351 :

    1. Shut down.
    2. Start up and hold down cmd-opt-o-f
    3. The Boot ROM Revision is displayed at the top of the screen.
    4. Type "bye" followed by <return> to continue starting up in Mac OS.

    leider funktioniert das bei meinem ibook ueberhaupt nicht. ich sehe nur den grauen apfel am anfang, dann booted MAC OS X normal ...

    (vielleicht bin ich ja auch zu bloed die richtigen tasten zu finden .. ?)

    kann jemand helfen?

    gruss
    Amsel

    -------
    mein system .. aus dem system profiler:

    ibook 12"

    machine model PowerBook6,7
    CPU Type PowerPC G4 (1.5)
    boot rom version 4.9.3f0
     
  2. Gloster

    Gloster Banned

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    wenn es dir nur darum geht von einer boot-cd zu starten, kannst du dir den quatsch auch sparen und einfach "c" beim anschalten gedrückt halten

    oder was genau hast du vor?
     
  3. amsel

    amsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Hallo, habe auch auch versucht, passiert aber leider nichts.
    wenn ich s druecke komme ich imemrhin in den single user mode ..
    ich wollte mal ne netbsd cd hochfahren und schauen, ob sich das installieren laesst. Gruss Amsel
     
  4. Gloster

    Gloster Banned

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    C .. ZEEEHH ;)
    nicht S

    wenns damit nicht geht, hast du beim brennen was falsch gemacht und sie ist kein bootfähiges medium.
     
  5. amsel

    amsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    hm ... aber ich sollte doch zumindest irgendwie dem Firmware prompt bekommen, ob die CD nun bootfaehig ist oder nicht, oder?

    irgend sowas hier:

    Open Firmware, 1.0.5
    To continue booting the MacOS type:
    BYE
    To continue booting from the default boot device type:
    BOOT
    ok
    0 >

    Gruss Amsel
     
  6. Gloster

    Gloster Banned

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    was ein "firmware-prompt" sein soll, weiss ich leider nicht.
    habe sowas noch nie gesehen.

    drücke ich c beim anschalten, wird von der eingelegten cd gebootet.
    ist sie nicht bootfähig wird osx durchgestartet. ich krieg da keine meldung.

    drücke ich alt beim anschalten, werden mir die zur verfügung stehenden bootdevices angezeigt und ich kann wählen.
    in der regel ist das halt windows oder osx.
    auch hier wieder kein prompt wo ich was eintippen könnte.

    ein prompt oder ne konsole, wo ich was eintippen kann, hab ich noch nie gesehen.
    ausser bei linux-live-cds. aber da kommt der eingabe-prompt durch die cd.
     
  7. amsel

    amsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2006
    Firmware ist sowas aehnliches wie das BIOS fuer Intel Maschinen.

    Apple schreibt dazu:

    Firmware-Software programs or data that has been written onto read-only memory ROM. Firmware is a combination of software and hardware. ROMs, PROMs and EPROMs that have data or programs recorded on them are firmware.

    oder woanders:

    About the Open Firmware User Interface

    Open Firmware is the process that controls the microprocessor after hardware initialization and diagnostics are performed, but before the main Operating System is passed control. It is responsible, among other things, for building the device tree and probing the expansion slots for I/O devices. Open Firmware queries PCI devices for its address space needs and dynamically assigns this space to each device. It is during this probing process that each device and motherboard ASIC is given a node in the device tree.


    Du hast wahrscheinlich ein neueres Model mit Intel chip, da weiss ich nicht wie das geregelt ist, sollte aber auch OpenFirmware sein.


    http://developer.apple.com/technicalnotes/HardwareDrivers/idxOpenFirmware-date.html

    hm, irgendwie muss das doch machbar sein .. grrr


    cheers
    Amsel
     
  8. Datex

    Datex MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    amsel, es ist bei den PPC's genau wie von Gloster geschrieben. Also ich hab hier 4 iBooks, 2 iMacs, einen Powermac und ein Powerbook und bei _allen_ drueckt man die c taste. Da kommt kein screen, keine firmware, kein prompt kein ganrnix. Wenn es mit c nicht geht, besorg dir nochmal die iso und brenn sie nochmal, den dann hast du wohl bei brennen einen fehler gemacht. Hast du auch die PPC version genommen und nicht die i386 ?
     
  9. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Rechtzeitig drücken und nachschauen ob ein Firmware Passwort gesetzt ist (vielleicht nicht in dieser Reihenfolge).
     
  10. Gloster

    Gloster Banned

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.10.2006
    was du meinst nennt sich EFI
    mit intel oder ppc hat das aber nix zu tun.
    sowohl ppc-macs als auch intel-macs haben ein efi, statt eines bios

    wenn es mit dem booten nicht geht, dann hast du wie schon mehrfach genannt, entweder die cd nicht richtig gebrannt, so dass selbige nicht bootfähig ist, oder du hast gar keine ppc-version genommen für dein ibook.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ibook Firmware Frage
  1. w_roy
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    338
  2. Marie84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    657
  3. macbak
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.006
  4. kermit
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    763
  5. norbi
    Antworten:
    181
    Aufrufe:
    37.375

Diese Seite empfehlen