I pod mini defekt, WAS NUN?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von monkem, 12.10.2005.

  1. monkem

    monkem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Ich hab meinen I pod mini seit dem April und benutze in viel und regelmäßig...

    Nun ist er mir einmal auf den Boden gefallen und geht nicht mehr an.
    Wenn ich ihn an das USB Kabel anschließe, wird mir angezeigt, dass das Gerät nicht erkannt wird. :(


    Wenn er jetz kaputt ist, weil er mir einmal runtergefallen ist, wäre das .... :( , versteht sich.

    Besteht die Möglichkeit, dass ich ihn zur Reperatur geben kann?
    ,Nützt das überhaupt etwas?

    Also er funktioniert seit ca. 1 Tag nicht mehr.
    Besteht also noch die Möglichkeit, dass er garnicht defekt ist?
    Danke für antworten mfg monkem
     
  2. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Wo hast du den denn gekauft, du hast schließlich noch Garantie. Da läßt sich doch bestimmt was machen.
     
  3. monkem

    monkem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Ich hab ihn bei saturn gekauft, aber ob ich die Quittung noch habe ist ne andere Frage.
    Würden die mir den I pod mini ersetzten?, denn er ist in keinem (äßerlich) Gutem Zustand, da ich nie eine Tasche für den ipod besaß.
    Und wenn ich ihn zur Reperatur geben würde bei Saturn, könnte ich mir von den Kosten die da aufkommen nicht gleich einen Nano kaufen?, oder einen neuen mini?
     
  4. krusty

    krusty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Hatte sowas ähnliches vor einigen Tagen auch, sprich der Mini reagierte gar nicht mehr. Einfach mal ein Reset durchführen. Dazu schließt du den iPod ans Netzteil an und drückst Menü + Mitteltaste für ca. 6 Sekunden, bis der Apfel im Display erscheint. Wenn er das nicht macht, würde ich mich mal an den Apple Service wenden.
     
  5. mkoessling

    mkoessling MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.487
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2005
    Wenn das Gerät nicht mehr so dolle aussieht wird es natürlich etwas schwieriger, aber versuchen würde ich es trotzdem.
     
  6. monkem

    monkem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Mit Netzteil meinßt du ,den usb anschluss am unterteil des minis?
    Wenn ich reset drücke wird nichts gelöscht oder?
     
  7. krusty

    krusty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Stimmt, die neuen haben kein Netzteil mehr dabei. Hm, schau mal in der Anleitung, wahrscheinlich geht das auch wenn du ihn am Mac anschließt und den als Stromversorgung benutzt.
    Zu dem Löschen: Bei mir sind letztes Mal die Dateien erhalten geblieben.
     
  8. monkem

    monkem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.10.2005
    Krusty ich liebe dich!.... es hat geklappt...boah und ich mir hier voll die sorgen xD
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen