i-photo fotos brennen für pc

Diskutiere mit über: i-photo fotos brennen für pc im Fotografie Forum

  1. goldammer

    goldammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Hallo,
    bin kein computerfachmann und brauche daher eine idiotentaugliche erklärung wie man fotos aus i-photo für einen pc brennen kann.
    ich hoffe irgendeiner kann mir helfen !!!!
     
  2. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    06.09.2002
    Hallo und Herzlich Willkommen,
    wenn du einfach nur die Bilddateien brennen möchtest, mache ich es immer so, dass ich mir einen neuen Ordner im Finder anlege, die Bilder die ich brennen will in iPhoto auswähle, dann die Bilder aus iPhoto auf den Ordner ziehe und anschließend den Ordner brenne.
    Ausführlich genug?
    Erik
     
  3. goldammer

    goldammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    danke MacErik,

    aber mit dem einfachen brennen habe ich keine probleme.
    ich mache es genau wie du es beschrieben hast und speichere sie als jpg ab, aber an einem pc kann man die bilder nicht öffnen und auch die im fotoladen konnten mir meine bilder nicht entwickeln.
    es muss also irgendwie anders funktionieren.
    hast du noch eine idee ?
     
  4. robdus

    robdus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2003
    Das hat, glaube ich, was mit dem Dateiformat zu tun. Versuche doch mal über Disk Copy (findest du im Ordner Programme) ein leeres Image (MS-DOS Format) zu erstellen und dann die Jpegs dort hineinziehen und das Image dann mit Disk Copy brennen.

    Gruß, Robdus
     
  5. 93noddy

    93noddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.330
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2003
    iphoto

    also ich erstelle immer eine web-page (aus iphoto) mit den Photos. Die Größe der Bilder (nicht der Vorschau) stell ich auf maximal. Die Seite und deren Ordner brenn ich dann. Der Vorteil: a) funkt. auf der Dose/Linux/... b) ist ein übersichtliches Archiv ("blättern" geht schneller als in iphoto). Nachteil: Konvertieren dauert ein wenig.
    Auf der Dose/Mac (im Browser) speicher ich dann bei Bedarf einzelne Bilder ab. Der iphoto-ordner ist zugemüllt mir Originalen,...der taugt nicht zum brennen.
     
  6. MacErik

    MacErik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    06.09.2002
    Mit welchem Programm und auf welches CD-Format hast du die Bilder denn gebrannt?
    Erik
     
  7. 93noddy

    93noddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.330
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2003
    toast. Erstellt automatisch diese ISO irgendwas CDs (die mac, pc, linux lesen können). OSX sollte allerdings auch direkt ISO-CDs erstellen können. Kannst Du die CDs nicht lesen, oder die Bilder nicht benutzen?
    Gruß
     
  8. goldammer

    goldammer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Hallo,

    also alle dosen leute können die bilder nicht öffnen. angeblich wäre die cd leer. und bei mir funktioniert sie bestens. werde mal die vorgeschlagenen varianten ausprobieren.

    vielen dank für die bisherigen tips
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - photo fotos brennen Forum Datum
Aperture-Bibliothek und Synology Photo Station gemeinsam nutzen? Fotografie 09.06.2014
Photo Libary zwischen 2 Mac's synkron halten Fotografie 22.12.2012
Photo Präsentation Fotografie 10.06.2011
Photo cd am Mac ? Fotografie 28.03.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche