i*od Löschen gibt Rätsel auf.

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von *shootingstar, 25.12.2005.

  1. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2003
    Hallo Forum,

    Das Löschen von Songs und ganzen Playlists gibt mir zu denken.
    Ich habe die Playlist des iPods ( nano ) geöffnet und bestätige den Lösch-Dialog mit ja'.
    Die ausgewählten Lieder sind dann nicht mehr in der Playlist des iPods, tauchen aber im Papierkorb von OSX nicht auf.

    Der Speicherplatz des iPods verändert sich nicht.
    Es kommt noch besser: überprüfe ich den Inhalt des iPods mit WHATSIZE,
    sind die alten Stücke alle noch drauf und lassen sich per Doppelklick abspielen.
    Sind Aber nicht mehr in iTunes noch auf dem Pod oder dem Papierkorb sichtbar.
    BitteBitte, wie kann ich den Speicherplatz wieder freigeben ?
    Dienstprogramm-Löschen des Pods brachte das gleiche Phänomen hervor.
    'iPod aktualisieren' ist wegen manuell verwalteter Liste grau hinterlegt.

    PS : Ja, ich weiß, daß es bereits einen Thread zum Thema gab (Lieder löschen bringt nichts ),
    dort ist aber keine Lösung meines Problems abzuleiten.

    Danke ! ratloser *shootingstar
     
  2. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Du hast die Titel nur aus den Wiedergabelisten gelöscht, also nur einen Verweis/Alias. Wenn du die Titel komplett löschen willst, musst du sie aus der Bibliothek löschen, erst dann tauchen sie auch im Papierkorb auf. Voraussetzung: Du lässt iTunes deinen Musik-Ordner verwalten.
     
  3. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2003
    Das heißt, ich kann vom Pod keine Lieder löschen,
    die ich in der Playlist von iTunes gerne behalten möchte ?
    So was!
    Wie löse ich jetzt das Problem ?
    Etliche der meinen Pod verstopfenden Lieder sind gar nicht mehr in iTunes gelistet.
    Muß ich komplett neue Wiedergabelisten erstellen, die nur für den iPod sind ?
    Damit iTunes genau diese Listen beim Anschließen des Pods aktualisieren kann ?
    Das bedeutet, daß ich jedes Album doppelt und dreifach auf meinem Powerbok in unterschiedlichen playlists bevorraten muß, um den Pod meiner Frau, meinen Pod und die Wiedergabeliste von iTunes in jeweils individueller Variation haben will ?
    Welch Speicherfraß !

    MFG *shootingstar
     
  4. BuRn_Colonia

    BuRn_Colonia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    27.06.2004
    um die lieder komplett zu löschen und nicht nur das alias des lieds musst du einfach in itunes auf den ipod klicken, nicht auf irgendeine playlist. dann sollten eigentlich alle lieder erscheinen und wenn du da alles rauslöschst sind alle weg. normalerweise.

    viel glück

    burn
     
  5. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Du kannst folgendes versuchen:
    iTunes -> Einstellungen -> manuell verwalten (oder so ähnlich, mein iPod ist gerade nicht angeschlossen) -> alles deaktivieren = iTunes löscht alle Titel von deinem iPod
    Nachdem das erledigt ist, aktivierst du die Wiedergabelisten, die du auf deinem iPod haben möchtest.
     
  6. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2003
    HaHaaa !
    Das ist ja gerade mein Problem.
    Ich habe den iPod auf, lösche Track x ...'wollen Sie Track x Löschen'? 'Ja.'
    UND WEG.
    Aber der Platz wird nicht freigegeben.
    Und die Lieder alle noch da. Jedenfalls bei externer Prüfung. ( WHATSIZE )

    Was versteht iTunes denn dann unter Register iPod:' Tracks und Listen manuell verwalten ' ,
    wenn ich nicht manuell löschen kann ?

    Nochmal: muß ich alle Playlists doppelt in iTunes anlegen, wenn ich von iTunes abweichende Inhalte auf meinem Pod möchte ?

    Und wie aktualisiere ich denn meine manuell verwalteten Listen,
    im Menu Ablage ist das deaktiviert.

    MFG shootingstar
     
  7. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Hast du auch den Papierkorb gelöscht?
     
  8. MacGuzzi

    MacGuzzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.02.2005
    Einfach den Papierkorb leeren.
    Das gleiche tritt bei mir auch mit USB-Stick und Speicherkarten auf,nach dem Löschen ist auf dem Datenträger der Platz noch belegt, erst nach dem leeren des Papierkorbs ist er frei.
     
  9. whitegrey

    whitegrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    das Problem hab ich auch - hab bei einem Album aus versehen nur die Playlist gelöscht und nicht die Songs...
    gibt es jetzt irgen eine Möglichkeit die Songs, die nicht mehr mit einer Playlist verknüpft sind zu löschen?

    ich verwalte meinen iPod manuell und nicht per Bibliothek (und hab das auch absolut nicht vor)...
    die Sache wird dadurch erschwert, dass genau auf diesem Album die Titel nicht ordentlich getagged waren und sich somit nicht so einfach zuordenen lassen - sonst hätt ich sie schon manuell rausgelöscht.

    insgesamt nicht sehr befriedigend...
    aber gut - im Endeffekt wars mein Fehler.
     
  10. *shootingstar

    *shootingstar Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2003
    Hallo,

    auch wenn mir verborgen bleibt, was denn nun die manuelle Verwaltung bedeutet,
    wenn man dabeinicht löschen kann,
    habe ich das Problem erkannt und gelöst.
    Das Problem bin wie fast immer beim apple ich, da ich mir meine eigenen Gedanken mache.
    Genau wie mein verschlagener Hund.
    Die Lösung ?
    Habe auf gezieltes Verwalten durch iTunes umgestellt.
    Na also. Lasset Euch bevormunden, so habt Ihr es leichter.

    Ach ja - die Stücke, die ich nicht in der Pod-playlist haben will, habe ich in eine neue Liste innerhalb iTunes ausgelagert.
    Zum Beispiel das letzte Stück der Williams CD 'Swing when you are winning', deren letztes Stück als Gag eine halbe Stunde blank space mit Witzchen am Ende hat. kostet 30 MB an Platz.

    Seehr elegant, Herr Jobs. En Chantée !

    devoten Grußes *shootingstar
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - i*od Löschen gibt
  1. schneewolf1988
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.956
  2. lisa12345
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    519
  3. iViper
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.292

Diese Seite empfehlen