I Mac G3 wird immer langsamer

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Macxx, 08.12.2005.

  1. Macxx

    Macxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2003
    Hallo, habe noch hier im Büro einen I Mac G3 400 MHz mit 640 MB auf dem 10.4.3 läuft. Irgendwie wird der aber von Woche zu Woche langsamer, vorallem Seitenaufbau im Internet dauert sehr lange (Safari und Firefox). Animationen stocken nur noch. Ich habe schon alles mögliche versucht, wie Cache leeren.... Aber nichts hilft. Ich habe hier mal die Foren durchforstet ohne Erfolg. Hat vieleicht irgend jemand einen Tip, wie ich das Baby wieder zu altgewohnter Geschwindigkeit bekomme ???? Danke schon vorab !!!!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ist die HD vielleicht fast voll , und wird der eingebaute RAM korrekt erkannt ?

    Du solltest vielleicht mal mit OnyX eine Optimierung machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2005
  3. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ist die festplatte zu voll?
    znter 1-2 gb freiem platz wirds sehr langsam.
     
  4. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    10.01.2004
    Cronjobs machen lassen (über Nacht anlassen - kein Schlafmodus!) oder von Hand machen (Onyx etc.) könnte helfen.
     
  5. Macxx

    Macxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2003
    Er hat ne 13 GB Platte von der 8,5 GB belegt sind....
     
  6. Macxx

    Macxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2003
    supi, das werde ich mal versuchen...vieleicht hilft es .... danke !!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen