I-book mit OS 9.2 und Drucker mit IP Adresse

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MUVI S&P, 28.01.2004.

  1. MUVI S&P

    MUVI S&P Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Hallo Kollgen,

    ich sitze hier und raufe mir die Haare, ich möchte auf einem weißen i-book mit OS 9.2 einen Drucker einrichten, der nicht über Apple Talk sondern nur über eine IP Adresse verfügt. Leider kann ich kein nicht OS X aufspielen, da ich auf dem Powerbook noch einige Programme habe die nicht auf OSX laufen.

    Ich freue mich über Ideen

    Bodo
     
  2. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Mit Classic kann man keinen IP-Drucker einrichten, das geht nur ab OS X. Welcher Drucker ist es denn? Wenn er über einen Netzwerkanschluss verfügt und am Mac drucken kann, kann er vielleicht auch AppleTalk.
     
  3. MUVI S&P

    MUVI S&P Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    weitere Frage zu Drucker an i-book

    Hallo Godzilla,

    mein Drucker ist ein HP 4ML, den ich mit einem Ethernet Adapter im Netz habe und der Apple Talk kann. Ich arbeite viele zuhause und klinge mich auf unserem Server per Internet/TCP IP ein. Ich nutze ständig meine Filemakerprojektverwaltung und Teamagenda. Da unserer gesamter Schriftverkehr in der Filemakerdatei gespeichert ist muss ich ständig drucken.

    Ich kann aber mit meinem i-book nicht über das Ethernet arbeiten und gleichzeitig drucken. Derzeit muss ich immer die Verbindung trennen, auf Apple Talk umschalten und kann dann erst drucken.

    Hast Du eine Idee wie ich die Verbindung mit dem Internet aufrechterhalten kann und gleichzeitig über Apple Talk drucken kann.

    Die Lösung über OSX ist das Drucken über einen Drucker mit IP Adresse.

    Über einen Lösungsansatz würde ich mich freuen.

    Viele Grüße


    Bodo
     
  4. Godzilla

    Godzilla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.07.2003
    Wie's der Zufall will, habe ich auch einen HP 4m. Ich kann mich noch erinnern, dass Internet und Drucken immer gleichzeitig ging. AppleTalk und TCP/IP sind zwei verschiedene Protokolle, die durchaus gleichzeitg laufen können. Ich verstehe auch nicht genau, was du mit "auf AppleTalk umschalten" meinst. AppleTalk aktivieren und deaktivieren kannst du in der Auswahl und die Verbindung legst du im Kontrollfeld "AppleTalk" fest. Für TCP/IP hast du das Kontrollfeld "TCP".
    Vielleicht habe ich nicht genau verstanden wie der Drucker angeschlossen ist, erzähl mal ganz genau.
     
  5. MUVI S&P

    MUVI S&P Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Ich habe die Lösung gefunden

    Ich habe inzwischen die Lösung gefunden:

    Wenn ich die T-Online Zugangssoftware nutze, dann kann ich nicht über Apple Talk drucken.

    Wenn ich mich jedoch über Apple Remote einwähle, dann kann ich über Apple Talk drucken. Somit ist klar, dass die T-Online Zugangssoftware das Apple Talk Protokoll unterdrückt.

    Trotzdem vielen Dank für Deine Hilfe
     
  6. flora

    flora MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Hallo, ich hatte das Problem noch einige OS 9 Programme zu besitzen, die Dokumente zum ausdrucken produzierten. Leider konnte ich meinen Netzwerkdrucker damals nicht anschliessen. Ich habe mir dann so geholfen:
    Es gibt so ein Programm unter OS 9, welches eine PDF Datei erzeugt.
    Ich habe also dieses Programm ich glaube es hiess PDF Maker oder PDF Writer im Auswahl Kontrollfeld als Drucker ausgewählt. Dann habe ich aus dem Programm den Druckbefehl gegeben. Die Datei wurde dann als PDF Dokument sichtbar. Ich habe dieses Dokument in einen Ordner 'OS 9 PDF Druck' verschoben. In der OS X Ebene hatte ich dann Zugriff auf dieses Dokument und konnte es dann ganz normal ausdrucken. Wenn Dir diese Lösung gefällt, muss ich heute abend noch mal den anderen Rechner anwerfen und nachschauen wie diese Shareware hiess.
    Liebe Grüße
     
  7. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    Registriert seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Godzilla,

    Programme/Dienstprogramme/Druckersymbole Dienstprogramm kann man unter 9 einen IP-Drucker einrichten.

    Gruß Andi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen