html editor, der umlaute unterstützt?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von eierbehr, 05.05.2004.

  1. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.02.2004
    hi!

    bin grad ein bischen am basteln - war mit Taco HTML Edit ganz zufrieden - nur hab ich jetzt Streß wegen der Umlaute..
    wie kann ich das umgehen?
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Es gibt nur einen guten Editor für Mac OS X: SubEthaEdit .

    3 der etlichen angenehmen Features:

    - Syntaxmarkierung
    - u.a. PHP und CSS fähig
    - Best of All: Freeware

    Im selbigen in den Einstellungen die Standardkodierung
    auf "westeuropäisch (iso latin)" einstellen und schon
    stehen Dir Umlaute zur Verfügung
     
  3. mys

    mys MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Du hast die Umlaute aber schon kodiert, also z.B. ä = ä
    ?

    Griaßle
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen