HP PSC 1315 ALL-IN-ONE / über Wlan Drucken

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Licher, 26.11.2006.

  1. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.10.2005
    Hallo,

    ich habe einen HP Drucker (HP PSC 1315 All-In-One). Leider versuche ich schon länger verzweifelt den über WLAN zum Drucken zu bringen. Der Drucker steckt über USB in meinem DSL Router. Mein Vater kann mit seiner Windose alles über WLAN drucken nur ich bekomme es einfach nicht mit meinem MacBook hin.
    Gibt es da vielleicht irgendwo eine Anleitung? Über die Suche hatte ich nichts gefunden.
    Danke schon mal!

    Gruß Licher
     
  2. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Gibt es da vielleicht irgendwo eine Anleitung? Über die Suche hatte ich

    Wenn der Drucker am USB-Port eines Routers steckt hat er doch
    garantiert eine IP-Adresse?

    Beim Mac läuft das unter Bonjour / Zero-Konfig.

    Kann der verwendete Drucker das nicht, ist das Druckerdienstprogramm bzw. CUPS dein Freund.
    CUPS ist auf Deinem Mac, du findest es mit http://127.0.0.1:631/ im Webbrowser..

    Das Druckerdienstprogramm hat eine Hilfe wenn man auf Hilfe klickt :)
     
  3. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.10.2005
    Also über das Druckerdienstprogramm habe ich es schon verusucht nur ich finde den Druckertreiber in der Liste nicht. Ich habe aber alle Treiber installiert. Weil wenn ich den Drucker über USB anschließe kann ich ja problemlos drucken. Was mir der jetzt dieses CUPS sagt weiß ich net. Finde da auch net mehr heraus.

    Gruß Licher
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Dann unterstützt der Treiber so etwas nicht.

    MfG
    MrFX
     
  5. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.10.2005
    aber von der Windose klappt es doch auch.
    Bei dem Drucker sind 2 Treiber CD's dabei. Einmal für Windows und für Mac OS

    Gruß Licher
     
  6. pulleman

    pulleman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.11.2006
    schau mal in der anleitung deines wlan-routers nach, mit welchem protokoll dein drucker im netz zur verfügung gestellt wird. bei meiner ollen smc barricade geschieht dies z.b. per LPD /LPR, ein klassisches unix-protokoll.
    das kannst du relativ einfach über das schon genannte CUPS einrichten. wenn dein treiber irgendwelche zicken macht, probier einfach mal HP Deskjet500, der klappt eigentlich immer.

    viel erfolg wünscht

    pulle
     
  7. Licher

    Licher Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    684
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.10.2005
    Hallo,

    ich habe leider keine Anleitung mehr. Das ist ein WLAN Router von von T-Online. Das T-Sinus 154 DSL. Kann mir da jemand was darüber sagen?

    Gruß Philipp
     
  8. Rince77

    Rince77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    04.06.2005
    http://www.t-com.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WFS/EKI-PK-Site/de_DE/-/EUR/ViewFAQTheme-Download;sid=Hf58aZ4jC8J8adtJsxp28b8qW_eWcXq0A9ulnqm2Qyhy-PwNa4M=?ProductThemeId=theme-1000&selaction=themen&FaqId=theme-2001151&pageNr=0&bound=3&itemLocator=SoftwareTreiber&headerSelection=2&SelectedTheme=theme-2000178&SelectedTheme=theme-2001151&SelectedTheme=theme-2001152

    Da ist die Anleitung für deinen Router :)
     
Die Seite wird geladen...