HP Printserver am MAC

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von schmuchal, 30.10.2002.

  1. schmuchal

    schmuchal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.08.2002
    Habe bei eBay den Printserver HP Jetdirect EX Plus 3 (J2594A) ersteigert. Eigentlich wollte ich den an die Ethernetschnittstelle meines iMac hängen. Jetzt habe ich aber gelesen, dass der RJ45 Port bei diesem Printserver für Token-Ring Netze ist. Krieg ich den Printserver jetzt überhaupt am MAC zum laufen?

    thanx,
    tobias
     
  2. mrmedien

    mrmedien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2002
    Hallo schmuchal,

    habe gleiches Teil bei ebay erstanden. Mein HP LJ 2100M läuft somit unter OS 9.2.
    Meine Karte war außerdem für einen falschen Drucker eingestellt. Ich habe sie mir von einem Profi neu konfigurieren lassen. Drucken kann ich aber nur unter OS 9.2.
    Für eine eventuelle Konfiguration gibt es Software im Internet, kann aber lange dauern.

    MfG

    mrmedien
     
  3. newmedia

    newmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2002
    TokenRing nutzt kein RJ45...
     
  4. schmuchal

    schmuchal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.08.2002
    hmmm.....!?

    andere frage: mit welchem kabel verbindet ihr den rechner mit dem printserver? patch- oder crossoverkabel? habe den printserver naemlich eine statusseite ausdrucken lassen, wo auch die IP Adresse eingstellt ist. als ich diese IP Nummer anpingen wollte, passierte allerdings nichts.

    @mrmedien: o.g. Printserver ist keine Karte, sondern eine externe box. bist du sicher, dass wir vom selben printserver sprechen?

    thanx, tobias
     
  5. mrmedien

    mrmedien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.09.2002
    ich habe alledings eine Karte, die mit einem Crossover-Kabel mit dem Rechner verbunden ist. Mein Apple-"Spezi" wollte mir aber erzählen, der i-mac würde das Kabel sowieso erkennen und umschalten???
     
  6. schmuchal

    schmuchal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.08.2002
    @ newmedia:
    muss dich leider korrigieren. TokenRing nutzt doch RJ45! habe nochmal genau auf die beschriftung der ports geachtet. dort steht unter dem DB9 wie auch unter dem RJ45 Anschluss "Token Ring"

    wie dem auch sei! hab den printserver wieder zur versteigerung angeboten und schaue mich nach dem "ethernet-modell" um.
     
  7. newmedia

    newmedia MacUser Mitglied

    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.02.2002
    Hab das anders in Erinnerung... naja. Friede seiner Asche.

    :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Printserver MAC
  1. pooly77
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.250
    pooly77
    24.01.2010
  2. maccoX
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    981
    maccoX
    01.02.2006
  3. PSpeth
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    555
    PSpeth
    03.01.2006
  4. mac.andre
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    926
    McAxel
    28.03.2006
  5. dereperaner
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    797
    dereperaner
    07.05.2005