HP Officejet wird über TCP/IP nicht installiert

Diskutiere mit über: HP Officejet wird über TCP/IP nicht installiert im Peripherie Forum

  1. macerkopp

    macerkopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    Hallo User,
    bin gerade dabei mein System neu aufzusetzen. Das OS X ist draf, alle Updates sind gedownloadet und installiert. Sprich ... das System ist nun auf`n neusten Stand (10.3.9 ;) ).
    Nun bin ich ran gegangen, den schon einmal installierten Drucker übers Netzwerk zu installieren. Software von HP aktuell gedownloadet und gut. Nun fragt der Installationsassistent nach, ob USB oder TCP/IP. Da TCP/IP gewollt, lasse ich das Netzwerk durchsuchen, und siehe da, der Drucker wird erkannt. Ich klicke auf übernehmen und ... nix ... es werden keine Geräte erkannt. In einem Fenster steht der Drucker mit IP und Mac-Adresse und nachdem ich Ihn übernehmen will, wird er nicht erkannt? Wat jet denn hier ab? Hat jemand einen Tipp?

    Cu
     
  2. macerkopp

    macerkopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.11.2005
    ... und hat sich von selbst erledigt. Es war der JetDirect Printserver von HP.
    Nun jeht dat wieder.
    So, legt euch wieder hin. Werde das selber jetzt auch machen. Schönes WE.

    :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche