hp 970 cxi

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von witzel, 23.11.2003.

  1. witzel

    witzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2002
    Hallo,
    ich habe nach dem update auf 10.3 bzw 10.31 nicht mehr die möglichkeit
    beidseitig zu drucken. Drucker ist ein HP Deskjet 970 cxi
    funktionierte unter 10.28 tadellos.
    desweiteren hatte ich verschiedene einstellungen zum schwarz/weiss drucken bzw. Farbe. Auch diese einstellungen werden nicht mehr brücksichtigt bzw. erst garnicht gespeichert.
    hat noch jemand ähnliche erfahrungen??

    gruß Andreas
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    31.08.2002
  3. G5Punkt

    G5Punkt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.08.2003
     


    Hallo, hier der entsprechende Tipp vom HP Support

    --------------
    vielen Dank, dass Sie sich an den Email-Support gewandt haben.

    Um in Mac OS 10.3 beidseitig drucken zu können, überprüfen Sie bitte folgende Einstellungen:

    1. Öffnen Sie das Drucker-Dienstprogramm und kontrollieren Sie, ob der Drucker hier richtig
    ausgewählt ist.

    2. Klicken Sie dann einmal auf den Druckernamen und gehen Sie im Menü auf
    Drucker-Dienstprogramm/Einstellungen. Hier müssen der Drucker und A4 ausgewählt sein.

    3. Öffnen Sie Ihr zu druckendes Dokument. Klicken Sie auf Ablage/Papierformat bzw. Seite einrichten.
    Hier müssen ebenfalls der Drucker und A4 ausgewählt sein. Dann klicken Sie OK.

    4. Klicken Sie auf Ablage/Drucken und wechseln von "Kopien & Seiten" in "Beidseitig Drucken" (nicht
    in "Layout"!). Hier müssen Sie ein Häkchen für Beidseitiges Drucken setzen. Dann klicken Sie auf
    Drucken.

    Es kann evtl. sein, dass nur bei Dokumenten mit einer geraden Anzahl von Seiten der beidseitige
    Druck möglich ist. Wenn Sie eine ungerade Anzahl haben sollten, fügen Sie am Ende einfach eine leere
    Seite hinzu.
    --------------

    Viel Glück!
     
  4. witzel

    witzel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2002
    Hallo Ihr beiden,
    erstmal möchte ich mich entschuldigen, das ich erst jetzt antworte.
    Hatte eine stressige Zeit vor dem 24.12.
    So, erstmal habe ich von hp den Treiber runtergeladen. Den alten gelöscht und neu installiert.
    Schade!! Keine änderung.
    Dann habe ich den 2ten tipp versucht.
    OK, das funktioniert eingeschränkt. Bei jedem drucken muss ich in Papierfomat den drucker auf hp stellen. Dann klappt es mit dem beidseitigen drucken. Aber die einstellungen bei Farbe ( Color smart oder Graustufen )
    werden nicht mit gespeichert. Schade.
    Das war auch ein Problem welches sich erst unter 10.28 löste.
    Wie so einige andere Sachen auch.
    Ich werde halt mit den Updates vorsichtiger werden.

    Trotzdem vielen Dank für eure tipps.
    Gruß Andreas
     
  5. torrenteer

    torrenteer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2004
    ähnlich mit 930c

    mich plagt ähnliches mit dem 930c und 10.2.8:
    Ich kann unter OSX mit diesem Drucker nicht mehr beidseitig drucken, das ist der Horror! Unter 9.2 lief das stets völliug tadellos. Unter OSX kann ich das zwar anklicken, aber der druckt trotzdem einseitig. Da ich immer pdfs mit etlichen Seiten drucke, habe ich a) keine Lust, jede Seite einzeln zu wenden, das kostet Stunden b) keine Lust, die doppelte Menge Papier und Platz im Ordner zu belegen. Also drucke ich stets in OS9, aber das kann es doch nicht sein!! Habe den neusten Treiber von HP.com
    Woran kann das nur liegen?
     
  6. robin

    robin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    ...wie lösche ich denn den alten Treiber?
     

Diese Seite empfehlen