HP 970 CXI - meine Patrone ist NICHT leer!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von robin, 11.11.2005.

  1. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Seit ein paar Tagen behauptet das Drucker-Dienstprogramm dass, wann immer ich einen Druckauftrag starte, meine Patrone leer sei. Die Patrone ist frisch aufgefüllt - und man hört auch, dass Tinte im Tank ist. Kann es sein, dass ich OS X mitzählt - oder die Patrone über ihren Füllzustand informiert? Es kann doch nicht sein, dass ich unter OS X immer einen neue Patrone kaufen muss, oder?

    Gruß
    Robin
     
  2. jojo78

    jojo78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2005
    Hallo ,

    hast du die Patrone erst aufefuellt nach dem die Patrone leergedruckt war ?
    Der Drucker speichert die Ser.Nr.: der leergedruckten Patrone und akzeptiert diese nach dem auffuellen nicht mehr. Es gibt da im Web ein paar Tricks mit dem abkleben verschiedener Pins um das zu reseten.
    Also mit dem Mac OS X hat das sicher nix tun. Passiert genauso unter WIN.
     
  3. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    ...unter MS-Windows habe ich das Problem aber nicht. Seltsam.
     
  4. jojo78

    jojo78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.10.2005
    Hallo ,

    das ist aber dann wirklich seltsam.
     
  5. robin

    robin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    31.01.2004
    Zur Info.: Patrone neu gefüllt, installiert, läuft. Der 970cxi merkt sich, m.E., keine Seriennummern von Patronen. Gibt es sowas denn wirklich?

    Gruß
    Robin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen